Adventskalender 2019

Roller Champions: Neues Rocket League mit Rollschuhen ab sofort in einer Demo spielbar

Ubisoft will Roller Skates cool machen: In Roller Champions rast ihr über eine Rennstrecke und bugsiert einen Ball durch Ringe.

von Robin Rüther,
11.06.2019 00:18 Uhr

Es ist bunt, schnell und auf den ersten Blick ganz schön chaotisch: Ihr flitzt auf Rollschuhen in Dreierteams über eine Rennpiste, rammt Gegner von der Strecke, schnappt euch einen Ball und werft ihn durch einen Ring.

Nein, das ist nicht Rugby-Rollschuh-Quidditch, sondern Roller Champions, die neueste IP von Ubisoft. Auf der E3 2019 hat der Publisher das Spiel offiziell angekündigt, nachdem es zuvor geleakt wurde.

Wenn ihr einen genaueren Einblick in den Sportmix haben wollt, könnt ihr ihn ab sofort auf Uplay herunterladen. Bis zum 14. Juni um 16 Uhr ist dort eine Demo verfügbar.

In der Demo stehen mit Acapulco und Mexko zwei Arenen bereit sowie sechs Spielfiguren.

Systemanforderungen

Ubisoft hat die minimalen und empfohlenen Systemvoraussetzungen für Roller Champions zusammengefasst.

Minimal

  • Betriebssystem: Windows 7 oder neuer
  • Prozessor: 2,5 GHz 4 Kerne
  • NVIDIA GTX 970 oder besser / AMD Radeon 390
  • RAM: 4 GB
  • DirectX: 11

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 7 oder neuer
  • Prozessor: 3 GHz 8 Kerne
  • NVIDIA GTSX 1060 oder besser / RX580 oder besser
  • RAM: 8 GB
  • DirectX: 11


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen