Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Ruiner im Test - Knackige Cyberpunk-Action für zwischendurch

Fazit der Redaktion

Sascha Penzhorn
@Berserkerkitten

Ruiner ist ein schicker Action-Happen für zwischendurch. Anwerfen, das coole Setting genießen, in ein paar kurzen Sitzungen (oder in einer recht langen) durchzocken, fertig. Falls Reikon Games in Zukunft noch mehr Abenteuer in und um Rengkok als DLC liefert - umso besser! Interessierte Action-Helden müssen aber etwas schmerzbefreit an das Spiel herangehen und akzeptieren, dass der (vielfache) Tod einfach dazugehört. Alternativ kann man's natürlich auch im leichten Modus zocken, furchtbar spaßig ist das mangels Herausforderung aber nicht. Lieber öfter mal ins Gras beißen und aus Fehlern lernen - das stärkt auch den Charakter!

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen