Rune: Ragnarok - Erstes Gameplay zeigt Wikinger im Kampf gegen Riesen & Drachen

Human Head Studios haben einen neuen Trailer zu Rune: Ragnarok veröffentlicht. Der zeigt den Kampf gegen Menschen, Riesen, Drachen und sogar einen Gott.

von Elena Schulz,
24.01.2018 10:41 Uhr

Rune: Ragnarok - Pre-Alpha-Trailer zeigt Wikinger, Drachen und Frostriesen 1:18 Rune: Ragnarok - Pre-Alpha-Trailer zeigt Wikinger, Drachen und Frostriesen

Human Head Studios haben einen ersten Gameplay-Trailer zu Rune: Ragnarok veröffentlicht. Das Video zeigt Kämpfe gegen Menschen und gewaltige Bestien. Außerdem werden ein paar Story-Hintergründe erklärt.

Demnach hätte Ragnarök (Götterdämmerung, eine Vorstellung der Apokalypse) die neun Reiche der nordischen Mythologie und die Götter eigentlich zerstören müssen. Es ist aber anders gekommen: Die Götter sind noch am Leben und in den Reichen herrscht Krieg.

Die letzten verbleibenden Menschen müssen sich in der vereisten und brennenden Welt gegen mächtige Gegner wie Drachen, riesige Wölfe oder Frostriesen und Untote beweisen. Letzteres klingt ein wenig nach Game of Thrones mit seinen Weißen Wanderern. Als mächtigster Gegner erwartet uns im Spiel mit Loki aber ein Gott.

Rune: Ragnarok - Screenshots ansehen

Mehr zu Rune: Entwickler spricht über Open World, Kampfsystem und Story

Singleplayer-Sandbox, PvE und PvP

Die Fortsetzung zum 2000 erschienenen Rune soll ein Sandbox-RPG mit Open World werden. Neben der Singleplayer-Story können wir uns auch gemeinsam mit anderen Spielern im PvE-Koop als Clan den Bedrohungen der lebensfeindlichen Welt stellen, Raids starten und Loot ergattern. Oder wir zerstören im PvP-Modus feindliche Spielerbasen.

Spielerisch liegt der Schwerpunkt ähnlich wie bei For Honor auf Nahkampf-Gefechten mit Schwertern oder Äxten. Mit Pfeil & Bogen gibt es aber auch Fernkampfwaffen. Außerdem kann man im Trailer einen Wikinger beobachten, der auf einem Drachen reiten. Womöglich lassen sich die Bestien also zähmen.

2018 soll eine Beta stattfinden, für die man sich bereits bewerben kann. Um die Chancen zu erhöhen, soll man einen kostenlosen Account auf der offiziellen Website erstellen, die Facebook-Seite liken und an den Wettbewerben zum Spiel teilnehmen, wo die Keys als Preis verteilt werden. Man kann hier zum Beispiel Artworks einreichen oder sich einen Namen für eine Insel überlegen. Die besten Vorschläge schaffen es ins Spiel.

Rune: Ragnarok - Ankündigungs-Trailer zu Rune 2 mit erster Ingame-Grafik 0:56 Rune: Ragnarok - Ankündigungs-Trailer zu Rune 2 mit erster Ingame-Grafik

Age of Empires – Große Themenwoche auf GameStar.de

Age of Empires Themenwoche

Vom 20. bis 27. Januar feiern wir den Strategieklassiker Age of Empires mit täglich neuen Artikeln, Videos und Podcast-Episoden. Unter anderem berichten wir in unserer großen Titelstory über die AoE: Definitive Edition und wie sie entstand. Weitere Themen: Die Geschichte der AoE-Serie, die kostenlose Alternative zu AoE, unsere Wünsche für Age of Empires 4 – und eine Mod, von der sich AoE 4 eine Scheibe abschneiden sollte.

An Mitglieder von GameStar Plus verlosen wir den perfekten Monitor fürs 4K-Remaster: Dreimal vergeben wir den LG 43UD79 (Wert: jeweils 800 Euro), der riesige 42,51 Zoll misst, Auflösungen bis 3840x2160 beherrscht und dank Screen-Split-Funktion bis zu vier separate Bildquellen gleichzeitig anzeigen kann. Alle Infos zum Gewinnspiel.

Alle Artikel und Videos der Age of Empires-Themenwoche


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen