Sega - Partnerschaft mit Retro-bit bringt klassisches Konsolen-Gear für den PC

Sega und Retro-bit gehen eine Partnerschaft ein, um klassisches Konsolenzubehör der Japaner auf den PC zu bringen. Die ersten Plattformen umfassen Mega Drive, Saturn und Dreamcast!

von Sebastian Zelada,
29.12.2017 14:06 Uhr

Die Kooperation zwischen Sega und Retro-bit wird wohl zahlreiche klassische Sega-Controller auf den PC befördern. Hier das originale Dreamcast-Pad, inklusive Memory Card. Die Kooperation zwischen Sega und Retro-bit wird wohl zahlreiche klassische Sega-Controller auf den PC befördern. Hier das originale Dreamcast-Pad, inklusive Memory Card.

Eine durchaus interessante Kooperation entsteht gerade zwischen Sega und Retro-bit. Die Unternehmen wollen klassische Sega-Hardware-Accessoires auf moderne Plattformen bringen, so eine Bekanntgabe auf Twitter und der offiziellen Webseite von Retro-bit.

Link zum Twitter-Inhalt

Die ersten Produkte werden Controller für den PC im Design der Pads von Sega Saturn, Mega Drive und Dreamcast sein. Sie sollen qualitativ den Originalen ebenbürtig, jedoch dank USB-Anschlüssen und Bluetooth voll auf der Höhe der Zeit sein.

Künftig könnten noch weitere Sega-Plattformen und damit neue/alte Produkte ihren Weg auf den PC finden. Die ersten vorzeigbaren Artikel sollen auf der CES 2018 im Las Vegas Convention Center auf dem Innex-Stand präsentiert werden.

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.