Shazam! - Mark Strong wird zum Bösewicht in der DC Comic-Verfilmung

Warners DC Comic-Verfilmung kommt 2019 in die Kinos. Inzwischen steht auch der Bösewicht des Films fest: Mark Strong wird zum fiesen Doctor Sivana.

von Vera Tidona,
16.01.2018 17:20 Uhr

Kingsman-Star Mark Strong wird zum Oberschurken im DC-Film Shazam.Kingsman-Star Mark Strong wird zum Oberschurken im DC-Film Shazam.

Warner bringt mit Shazam! die nächste DC Comic-Verfilmung auf den Weg. Neben dem Titelheld, gespielt von Zachary Levi, steht nun auch endlich fest, wer den Oberschurken darstellen wird.

Bösewicht: Doctor Sivana ersetzt Black Adam

Schauspieler Mark Strong (Kingsman, Sherlock Holmes) schlüpft in der Comic-Verfilmung in die Rolle des finsteren Oberschurken Dr. Thaddeus Sivana. Die Bestätigung erfolgt durch den Darsteller selbst, der schon als Fiesling Sinestro im wenig erfolgreichen DC-Film Green Lantern (2011) mitwirkte.

Statt Black Adam wird der fiese Doctor Sivana zum Bösewicht in der neuen DC-Comic-Verfilmung.Statt Black Adam wird der fiese Doctor Sivana zum Bösewicht in der neuen DC-Comic-Verfilmung.

In den Comics entwarfen Bill Parker und C. C. Beck den brillanten Wissenschaftler und Oberschurken Doctor Thaddeus Bodog Sivana als Erzfeind des Superhelden Captain Marvel. Seinen ersten Auftritt hatte der Fiesling in Whiz Comics #2 aus dem Jahr 1940.

Ursprünglich war Dwayne Johnson als Black Adam für die Rolle des Gegenspielers in der Comic-Verfilmung vorgesehen, doch inzwischen entwickelt Warner einen Solo-Film über den Bösewicht.

DC-Film Shazam mit Chuck-Star Zachary Levi

In der Comics kann sich der junge Billy Batson mit dem Ausruf Shazam! in den Superhelden Captain Marvel verwandelt - nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Superhelden aus den Marvel Comics. Shazam lautet der Name eines Zauberers, der den Jungen zu einem magischen und muskulösen Superhelden macht.

In den Hauptrollen spielen Zachary Levi (Chuck-Serie) als Shazam und Newcomer Asher Angel als Billy Batson mit. Die Regie führt David F. Sandberg, der bisherfür die Horror-Filme Lights Out (2016) und Annabelle 2 (2017) bekannt ist.

Kinostart für April 2019 bestätigt

Die DC Comicverfilmung Shazam! ist für den 5. April 2019 in den US-Kinos angekündigt. Ein deutscher Release-Termin steht noch aus.

Als nächstes geht das DC Extended Universe mit dem Superheldenfilm Aquaman mit Jason Momoa am 20. Dezember in den Kinos weiter, gefolgt von Wonder Woman 2 im nächsten Jahr.

Auch interessant: Marvel & DC - Die meisterwarteten Comic-Verfilmungen bis 2020


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen