10 Jahre Skyrim: Ein Entwickler-Interview wie ein Pfeil im Knie (englisch)

Kämpfende Hühner, gestrichene Features und die Legende von Oblivion 2: Géraldine spricht mit zwei Bethesda-Veteranen über die Entstehung von Skyrim.

von Géraldine Hohmann,
16.12.2021 08:00 Uhr

Zum zehnten Skyrim-Geburtstag sprach Géraldine mit zwei Bethesda-Veteranen über die Entstehung des Rollenspiels. Zum zehnten Skyrim-Geburtstag sprach Géraldine mit zwei Bethesda-Veteranen über die Entstehung des Rollenspiels.

Skyrim hat kürzlich seinen zehnten Geburtstag gefeiert - ein Jubiläum, dem wir bereits einen Live-Podcast voll Pferde-Anekdoten gewidmet haben. Zugleich wissen wir aus dieser Dekade: Über Skyrim gibt es immer noch mehr zu sagen.

Aber was wissen wir schon! Viel spannender ist doch, was die Skyrim-Entwickler zu berichten haben. Für noch mehr Geschichten vom Himmelsrand des Wahnsinns gibt es deshalb unser komplettes Bethesda-Interview im englischen Original als Podcast.

Darin befragt Géraldine zwei Skyrim-Veteranen:

  • Craig Lafferty hat Skyrim einst als Lead Producer mitgeformt und stemmt in seiner Freizeit angeblich 250 Pfund beim Gewichtheben.
  • Mark Lampert tüftelte als Sound Designer an den Schreien der Drachen und verzweifelte fast an der Karrenfahrt zum Spielbeginn.

Gemeinsam sprechen die Drei über verbuggte Eimer und Star-Wars-Eastereggs, über kämpfende Hühner, eine gefährliche Hütte, die Legende von Oblivion 2 - und die Tücken des Sandbox-Designs, die dazu führten, dass Drachen die halbe Welt auslöschten.

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht

Außerdem geht's um Modding und Features, die Bethesda gestrichen hat - warum etwa war Mark mit der Dämmerung, der Vegetation oder dem Wetter im Original-Skyrim unzufrieden? Und warum gibt es kein Band-System für fahrende Sänger?

Außerdem plaudern Géraldine und Mark über ihre beruflichen Karrieren in Skyrim: Während sie Kohl erntete, braute er Tränke. Bethesda ist es nämlich wichtig, dass ihre Spiele anders gespielt werden können, als sie es vorgesehen haben.

Vieles davon gibt's auch zum Lesen, nämlich in unserem Artikel über acht Skyrim-Geheimnisse, die fast niemand kennt.

Folge jetzt anhören

Ihr könnt die Folge entweder direkt im Browser hören oder per Klick auf den blauen Button für später herunterladen. In manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter« wählen.

Alternativ gibt's wie immer unseren RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle neuen Podcast-Folgen direkt aufs Smartphone laden könnt.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.