Sony - Gibt die PlayStation 2 nicht auf

PS2 wird weiter kräftig unterstützt

von Daniel Feith,
20.09.2007 13:07 Uhr

Noch lange kein altes Eisen: Auf der Tokyo Game Show gab Kaz Hirai in seiner Keynote bekannt, dass Sony weiterhin die PlayStation 2 nach Kräften unterstüzen und das Geschäft mit der Konsole weiter ausbauen will.

Die in die Jahre gekommene Konsole verkauft sich in Japan nach wie vor besser als ihre High-Tech-Tochter PlayStation 3. Im Gegensatz zur Konkurrenz Nintendo und Microsoft, die den GameCube und die Xbox mit dem Launch der Next-Gen Konsolen weitestgehend aufgegeben haben, möchte Sony an der PlayStation 2 solange wie möglich festhalten.

PS2-Besitzer können sich also weiterhin auf tolle Spiele freuen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen