Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Sony - PlayStation 3 erhält Rumble-Controller

von Christian Merkel,
20.09.2007 10:12 Uhr

Nun also doch: Sony wird im November in Japan einen Dualshock-3-Wireless-Controller für die PlayStation 3 veröffentlichen, der eine Rumble-Funktion enthält. Der Europa-Start ist derzeit für Früjhar 2008 geplant. Die Rüttelfunktion soll übrigens keine Nachteile bringen: Aussehen soll das gute Stück wie der bisherige PlayStation-3-Controller und auch die Six-Axis-Bewegunsgerkennung bleibt erhalten. Mit etwas mehr Gewicht dürfte der Controller auch besser in der Hand liegen.

Nicht nur neue Spiele werden die Rüttel-Funktion unterstützen. Auch alte Spiele sollen, teilweise per Update, den Controller Controller zum Vibrieren bringen. Eine Liste der Spiele lesen Sie auf Seite 2 dieses Artikels.

Warum kommt die Rumble-Funktion erst jetzt? In der Vergangenheit war kaum ein Spiel ohne rüttelnde Controller denkbar. Vibrationen beim Abfeuern einer Waffe oder dem Überfahren einer Fahrbahnbegrenzung steigert doch den Spielspaß und Realitätsgrad ungemein. Bei der Vortsellung der PlayStation 3 tat Sony die Rumble-Funktion als nicht mehr zeitgemäß ab -- offiziell. Hinter den Kulissen schwelte ein Patentstreit mit der Firma Immersion, die die Patentrechte an der Rumble-Funktion hält. Im März haben sich die beiden Parteien außergerichtlich geeinigt -- der Weg für neue Controller ist seitdem frei.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen