Speedball 2 - Mit Dedicated Server

von Andre Linken,
23.07.2007 13:27 Uhr

Der Publisher Frogster Interactive hat am heutigen Tag einige interessante Details zum Multiplayer-Modus des Action-Sportspiels Speedball 2 enthüllt.

Demnach setzt das Entwicklerteam von Kylotonn auf so genannte Dedicated Server, um ein zentrales Multiplayer-System für Speedball 2 zu errichten. Ein Grund für diese Lösung ist die möglichst vollständige Eliminierung von Lags, die gerade in eSport-Kreisen verachtet sind.

Den Kern der Multiplayer-Infrastruktur bildet das sogenannte Game-Center, über das Spieler Zugang zu weltweit ausgetragenen Online-Matches und -Turnieren erhalten. Über die ambitionierte Online-Plattform können sich registrierte Spieler sogar eigene Clan- oder Spielerprofile anlegen. Mit diversen Community-Tools und Chatfunktionen bleiben sie dann mit Buddys im Kontakt oder fordern ihre Gegner direkt zu Freundschafts- und Ligapartien heraus.

Speedball 2 erscheint im dritten Quartal 2007.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen