Spellforce

Heute hat Jowood einen neuen Patch für Spellforce veröffentlicht. Der Flicken enthält eine weitere Komfortfunktion, die im Tooltip anzeigt, wie viele Gebäude des ausgewählten Typs bereits vorhanden sind oder gerade gebaut werden. Zudem werden neben einigen Quest-Fehlern Probleme mit der Anzeige der neuen Seelenfelsen und beim Austausch der Helden in der Runentafel behoben. Den Patch gibt es als komplette Datei (ca. 30 MByte) und als Upgrade von 1.10 zu 1.11 (ca. 10 MByte).

01.04.2004 13:27 Uhr

Heute hat Jowood einen neuen Patch für Spellforce veröffentlicht. Der Flicken enthält eine weitere Komfortfunktion, die im Tooltip anzeigt, wie viele Gebäude des ausgewählten Typs bereits vorhanden sind oder gerade gebaut werden. Zudem werden neben einigen Quest-Fehlern Probleme mit der Anzeige der neuen Seelenfelsen und beim Austausch der Helden in der Runentafel behoben. Den Patch gibt es als komplette Datei (ca. 30 MByte) und als Upgrade von 1.10 zu 1.11 (ca. 10 MByte).

Patch (Plus)
Größe: 9,3 MByte
Sprache: mehrsprachig

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.