Spellforce 3 - Modding-Tools mit Karten-Editor veröffentlicht

THQ Nordic hat einen neuen Karten-Editor für Spellforce 3 veröffentlicht. Damit können Spieler ihre eigenen Maps und Missionen kreieren.

von Ömer Kayali,
11.02.2018 14:50 Uhr

Spellforce 3 - Ab sofort könnt ihr eure eigenen Karten und Missionen entwerfen.Spellforce 3 - Ab sofort könnt ihr eure eigenen Karten und Missionen entwerfen.

Für Spellforce 3 ist ab sofort ein neuer Karten-Editor verfügbar. Spieler können damit nicht nur eigene Karten mit den selben Werkzeugen wie die Entwickler entwerfen, sondern auch eigene Missionen mittels Scripting-Tools erstellen.

Wer möchte soll auch MOBA-artige Maps, in denen man nur Helden steuert, erstellen können. Auch ein Horden-Modus mit immer stärker werdenden Wellen von Gegnern seien möglich, heißt es auf der offiziellen Webseite von THQ Nordic.

Für den Editor werden ein detailliertes Tutorial und eine Anleitung bereitgestellt. Dadurch soll der Umgang erleichtert und für jeden zugänglich gemacht werden. Die Modding-Tools sind ab sofort verfügbar und können für Besitzer von Spellforce 3 kostenlos über Steam heruntergeladen werden. Außerdem wurde ein Video veröffentlicht, in dem die Möglichkeiten des Karten-Editors vorgestellt werden:

Problemkind Spellforce 3

Spellforce 3 ist seit dem 7. Dezember 2017 erhältlich. Doch zum Release plagte das Spiel noch zahlreiche Bugs. Für unseren Redakteur Maurice war dies inakzeptabel und deshalb die große Enttäuschung des Jahres. Die Modding-Tools werden daran womöglich nicht viel ändern. Seinen Kommentar dazu, lest ihr hier.

Im Test: SpellForce 3 - Vom Hoffnungsträger zum Pflegefall

Story, Wendungen und Charaktere: Was macht eine gute Strategiespielkampagne aus? - Video-Interview mit den Machern von Spellforce 3 Sponsored 15:09 Story, Wendungen und Charaktere: Was macht eine gute Strategiespielkampagne aus? - Video-Interview mit den Machern von Spellforce 3


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen