Star Wars: Episode VII - J.J. Abrams bittet Wer-ist-Hanna-Star Saoirse Ronan zum Casting

Beim Vorsprechtermin für Star Wars: Episode VII, den Star-Trek-Regisseur J.J. Abrams grade vorbereitet, durfte Nachwuchsschauspielerin Saoirse Ronan (Wer ist Hanna?) mit einem Lichtschwert herumhantieren.

von moviemaniacs ,
07.10.2013 18:00 Uhr

Die Suche nach den geeigneten Schauspielern für Star Wars: Episode VII läuft gerade auf Hochtouren. Und eine mögliche Hauptdarstellerin könnte Saoirse Ronan sein. Die 19-jährige New Yorkerin, die die Titelfigur in dem Actionthriller Wer ist Hanna? spielte, wurde zumindest von Regisseur J.J. Abrams (Lost, Star Trek Into Darkness) schon mal zum Casting eingeladen.

Saoirse Ronan durfte für Star Wars: Episode VII vorsprechenSaoirse Ronan durfte für Star Wars: Episode VII vorsprechen

Wie empire meldet, durfte Saoirse bei ihrem Vorsprechtermin mit einem Leuchtschwert herumhantieren. Allerdings hatte sie keine Ahnung, was genau es damit auf sich hatte, wie die Schauspielerin erzählt:

»Niemand wusste etwas von einem Drehbuch. Ich bin einfach ins kalte Wasser geworfen worden. Aber es war das erste Mal, dass ich mir dachte: Auch wenn ich die Rolle nicht bekommen sollte, hat doch das Casting jede Menge Spaß gemacht. So zu tun, als ob ich ein Lichtschwert aus einer Tasche hole, es zu untersuchen und nicht zu wissen, was es ist - das war großartig. Ein Lichtschwert! Star Wars! Was will man mehr? «

Im Januar 2014 sollen bereits die Dreharbeiten zu Star Wars: Episode VII beginnen. Ein genauer Kinostarttermin wurde allerdings noch nicht festgelegt.


Kommentare(126)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen