Star Wars - Erste Story-Details zur neuen Realserie enthüllt

Fans dürfen sich auf eine Realserie aus dem Star Wars Universum freuen. Nun gibt es erste Details zur Story und mehr.

von Vera Tidona,
14.05.2018 17:25 Uhr

Star Wars: Die Schlacht um Endor aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter (c) LucasfilmStar Wars: Die Schlacht um Endor aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter (c) Lucasfilm

Lucasfilm kündigte bereits Ende letzten Jahres die Produktion einer ersten Realserie aus dem Star Wars Universum an, die auf dem kommenden Streaming-Dienst von Disney an den Start gehen wird. Inzwischen steht auch fest, dass sich Iron Man-Regisseur Jon Favreau für die Umsetzung der Serie verantwortlich zeigt.

Star Wars: Serie spielt nach der Schlacht von Endor

Nun gab der Serien-Macher gegenüber dem US-Kollegen Don Casey von Nerdist bereitwillig erste Details zur Realserie bekannt: Demnach spielt die Handlung sieben Jahre nach der Schlacht um Endor aus dem Kinofilm Episode 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter.

Star Wars: Battlefront - 15 Minuten Endor-Gameplay 14:58 Star Wars: Battlefront - 15 Minuten Endor-Gameplay

Story führt neue Charaktere ein

Weiterhin gibt Jon Favreau bekannt, dass die Serie komplett neue Charaktere in den Fokus stellen wird. Demnach wird es offenbar keine Gastauftritte bekannter Figuren aus der Saga geben. Gleichzeitig betont der Filmemacher, dass die Serie die neuesten Technologien nutzen wird, wie er sie schon für seinen Kinofilm Das Dschungelbuch eingesetzt hat, bei dem sämtliche Tiere per CGI zum Leben erweckt wurden.

Drehbücher zur ersten Staffel in Arbeit

Die Arbeit an den Drehbüchern zur Serie sind bereits so weit fortgeschritten, dass angeblich die erste Hälfte der Staffel schon fertig sei. Wieviele Folgen die Staffel enthält, wird aber noch nicht verraten. Denkbar ist durchaus, dass der Produzent, Autor und Showrunner der Serie gleichzeitig die ersten Folgen auch selbst als Regisseur in Szene setzen wird. Eine Besetzung gibt es zu diesem frühen Zeitpunkt der Produktion noch nicht.

Star Wars-Serie: Start-Termin steht noch aus

Auch ein Release-Termin für die noch namenlose Star-Wars-Serie steht noch nicht fest. Da nächstes Jahr Disneys neuer Streaming-Dienst an den Start gehen soll, dürfte die vielversprechende Star-Wars-Serie zeitnah anlaufen. Noch ist völlig unklar, wann und wo wir hierzulande die neue Serie zu sehen bekommen.


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen