StarCraft 2 - Demo und DLC nach Veröffentlichung

Zwei Mitarbeiter des Entwicklers Blizzard Entertainment haben neue Informationen über die Pflege von StarCraft 2 nach der Veröffentlichung bekannt gegeben. Außerdem soll eine Demo erscheinen.

von Peter Smits,
18.08.2009 13:43 Uhr

In einem Interview hat der Entwickler Blizzard neue Details zur Demo und Download-Inhalten (DLCs) zum Strategiespiel StarCraft 2: Wings of Liberty veröffentlicht. Chef-Designer Dustin Browder sagte der Internetseite incgamers.com, dass es mit Sicherheit nach der Veröffentlichung des Hauptspiels weitere Zusatzinhalte geben wird: "Wir haben schon immer zusätzlichen Multiplayer-Stoff veröffentlicht. Wir haben Download-Inhalte seit 1996, 1997 mit herunterladbaren Karten. [...] Wir werden diese Vorgehensweise mit einem Projekt wie diesem fortführen."

Auf die Frage nach einer Demo zum Strategiespiel StarCraft 2 antwortete Rob Pardo, Vizepräsident des Game Design, dass Blizzard "solche Sachen nach dem Release machen wird, wie wir es mit allen Blizzard-Spielen gemacht haben."

Bis dahin liefert unsere umfangreicher Vorschaubericht mit fünfminütigem Preview-Video einen guten Eindruck von StarCraft 2. Erst gestern kursierte ein angeblich neuer Render-Trailer auf unterschiedlichen Internetseiten, den Sie seit der BlizzCon 2008 in unserer Videorubrik finden können.

» Das Preview-Video zu StarCraft 2 auf GameStar.de ansehen
» Den Render-Trailer von StarCraft 2 auf GameStar.de ansehen

StarCraft 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen