Starfield: Ein inoffizieller Patch sorgt in der Community für Streit, was steckt dahinter?

Einige Fans rufen zum Boykott einer neuen Starfield-Mod auf. Hintergrund ist eine Auseinandersetzung, die bereits einige Jahre anhält.

Bei der Starfield-Community sorgt gerade ein Mod-Release für Diskussionen. Bei der Starfield-Community sorgt gerade ein Mod-Release für Diskussionen.

Mit dem neuen Update für Starfield gibt es seit einigen Tagen die Möglichkeit, Mods direkt über das Hauptmenü des Spiels herunterzuladen. Doch nicht nur die neuen Bezahlmods sorgen jetzt für Unmut bei den Fans.

Es gibt auch Diskussionen um den kostenlosen inoffiziellen Patch, der viele Bugs im Rollenspiel beheben soll. Grund dafür ist ein Streit um einen Autoren der Mod, der schon mit Skyrim begann.

Wer ist der Autor?

Der neue inoffizielle Patch stammt zwar von einem Team, als Hauptautor tritt jedoch ein Modder namens Arthmoor auf, der zu den bekanntesten Figuren der Szene gehört. Arthmoor veröffentlichte bereits zahlreiche wichtige Mods für mehrere Bethesda-Spiele wie Morrowind, Oblivion, Skyrim und Fallout 4.

Neben vielen beliebten Mods wie Open Cities für Skyrim verantwortete er gemeinsam mit einem Team auch die inoffiziellen Patches für Skyrim und Fallout 4. Diese beseitigten jeweils hunderte Fehler und Probleme, die von den Entwicklern übersehen wurden. Auch die neue Starfield-Mod, die kurz nach der Veröffentlichung des Creation Kit aufschlug, hat sich dieses Ziel vorgenommen.

Starfield zeigt im Video neue Quests, Orte und Mechaniken aus dem Juni-Update Video starten 7:21 Starfield zeigt im Video neue Quests, Orte und Mechaniken aus dem Juni-Update

Wo liegt das Problem?

Arthmoor hat seit einigen Jahren bei vielen Moddern und Fans deutlich an Beliebtheit verloren. Einige Spielerinnen und Spieler gehen jetzt sogar so weit, zum Boykott seines inoffiziellen Patches für Starfield aufzurufen. Ihre Abneigung gegenüber dem Modder begründen sie meist mit seinen angeblichen Persönlichkeitsdefiziten:

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(36)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.