Steam Charts - Mit dem Katana an die Spitze: PUBG & Devil May Cry 5 müssen Sekiro weichen

In seiner ersten Woche nach Release verkauft sich das neue Spiel von From Software noch ein wenig besser als davor und stößt diesmal auch Devil May Cry 5 von seinem Thron.

von Fabiano Uslenghi,
25.03.2019 17:30 Uhr

Sekiro ist nicht nur ziemlich schwer, sondern auch ein ausgezeichnetes Spiel. Das finden wohl auch die Steam-Nutzer, denn der Titel verkauft sich hervorragend. Sekiro ist nicht nur ziemlich schwer, sondern auch ein ausgezeichnetes Spiel. Das finden wohl auch die Steam-Nutzer, denn der Titel verkauft sich hervorragend.

Letzte Woche noch auf Platz 2, hat Sekiro: Shadows Die Twice dieses Mal die Nase vorn. Das knüppelharte Action-Adventure von den Dark-Souls-Machern From Software ist das meistgekaufte PC-Spiel der letzten Woche auf Steam.

Eine besondere Überraschung ist das allerdings nicht, denn schon am Wochenende wurde bekannt, dass Sekiro zu den vier meistgespielten Spielen auf Steam gehört, bei dem sich zeitweise bis zu 125.000 Spieler gleichzeitig immer und immer wieder in den nahezu sicheren Tod gestürzt haben.

Ein Grund dafür könnte neben der großen Fangemeinde, die sich die japanischen Entwickler über die Jahre aufgebaut haben, auch die hervorragende Qualität von Sekiro sein. Das Spiel heimste weltweit Bestwertungen ein und auch unser Tester Dimi war trotz zahlreicher Tode von dem Spiel begeistert.

In Sekiro: Shadows Die Twice wird die Dark-Souls-Formel ein wenig umgeworfen, im Kern bleibt die Spielerfahrung aber sehr ähnlich. In Sekiro: Shadows Die Twice wird die Dark-Souls-Formel ein wenig umgeworfen, im Kern bleibt die Spielerfahrung aber sehr ähnlich.

Wenige Überraschungen, aber alte Bekannte

Auf den unteren Rängen finden sich diese Woche großteilig die üblichen Verdächtigen. PUBG ist inzwischen aus den Steam-Charts nicht mehr wegzudenken und auch GTA 5 bleibt weiterhin Woche für Woche unter den Top-Spielen dabei. Devil May Cry 5 ist schon ein wenig länger raus, kann aber zumindest noch Platz 3 verteidigen.

Neulinge sind im Prinzip nur ein paar alte Bekannte, die sich wieder nach vorne gekämpft haben. Dazu zählt etwa auch Assassin's Creed: Odyssey, das wohl von dem Ubisoft-Sale profitiert, der zurzeit auf Steam stattfindet.

Endlich mehr Assassin's Creed in Odyssey! - Testvideo zum Story-DLC »Vermächtnis der ersten Klinge« 7:10 Endlich mehr Assassin's Creed in Odyssey! - Testvideo zum Story-DLC »Vermächtnis der ersten Klinge«

Zurückmelden sich außerdem das hervorragende Strategiespiel Frostpunk und der Tycoon-Hit Two Point Hospital. Letzteres war bis zum 18.03 noch kostenlos spielbar und hat neuerdings auch dank Kooperation mit Valve eine neue Krankheit, die ihr behandeln könnt: die Headcrabs.

Die Steam-Verkaufscharts (18. - 24. März 2019)

  1. Sekiro: Shadows Die Twice
  2. Playerunknown's Battlegrounds
  3. Devil May Cry 5
  4. Grand Theft Auto 5
  5. Total War: Warhammer 2
  6. Two Point Hospital
  7. Far Cry New Dawn
  8. Assassin's Creed: Odyssey
  9. Sid Meier's Civilization 6: Gathering Storm
  10. Frostpunk

Die Rangliste bezieht sich auf die Steam-Bestseller der letzten Woche, sortiert nach generiertem Umsatz. Die Top 10 werden jeden Sonntag aufs Neue aktualisiert und via XML-Feed ausgegeben.

Sekiro: Shadow Die Twice - Fazit-Video: (Fast) das beste From-Software-Spiel 16:05 Sekiro: Shadow Die Twice - Fazit-Video: (Fast) das beste From-Software-Spiel


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen