Steam Music Player - Beta-Phase beendet

Valve hat die finale Version des Steam Music Player veröffentlicht. Der in Steam integrierte Musikspieler befand sich seit Februar 2014 in einer Beta-Phase.

von Tobias Ritter,
25.09.2014 12:05 Uhr

Der Steam Music Player ist nun für alle Steam-Nutzer in seiner finalen Version erhältlich. Er ermöglicht das Abspielen von Songs über ein eigenes Steam-Overlay - auch beim Spielen.Der Steam Music Player ist nun für alle Steam-Nutzer in seiner finalen Version erhältlich. Er ermöglicht das Abspielen von Songs über ein eigenes Steam-Overlay - auch beim Spielen.

Valve hat die im Februar 2014 gestartete Beta-Phase des Steam Music Player für beendet erklärt. Der in die digitale Vertriebs- und Gaming-Plattform Steam integrierte Musikspieler ist ab sofort für alle interessierten Nutzer verfügbar.

Die neue Funktion erlaubt es, die eigene Musik-Bibliothek in Steam zu integrieren und während des Spielens per Steam-Overlay durch die Musiksammlung zu surfen.

Zur Feier der Veröffentlichung des Steam Music Player hat Valve übrigens einige Soundtracks aus seinen Spielen kostenlos für alle Käufer der zugehörigen Spiele-Tiel bereit gestellt. Mit dabei sind unter anderem Half-Life, Portal und ihre jeweiligen Sequel. Außerdem ist der Soundtrack des Dota-2-Dokumentation Free to Play Teil des Angebots.

Darüber hinaus gibt es vorübergehend 75 Prozent Rabatt auf den Kaufpreis der betreffenden Spiele. Weitere Details finden sich auf steampowered.com oder im Steam-Client.

Steam Music - Screenshots ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen