Steam Workshop - Content-Ersteller verdienen 57 Millionen US-Dollar

57 Millionen US-Dollar. Soviel Umsatz haben Nutzer seit 2011 durch den Verkauf von selbst erstellten In-Game-Items über den Steam-Workshop generiert. Nun schaltet Valve weitere Spiele für das Programm frei.

von Tobias Ritter,
29.01.2015 08:36 Uhr

Private Content-Ersteller haben mit dem Steam-Workshop seit 2011 insgesamt 57 Millionen US-Dollar umgesetzt. Private Content-Ersteller haben mit dem Steam-Workshop seit 2011 insgesamt 57 Millionen US-Dollar umgesetzt.

Ende 2011 hat Valve den sogenannten Steam Workshop eröffnet. Dabei handelt es sich um eine Plattform, über die Nutzer eigene Inhalte für dafür freigegebene Steam-Spiele veröffentlichen und an andere Spieler verkaufen können. Und das Ganze scheint eine recht lukrative Beschäftigung zu sein.

Wie der Plattform-Betreiber nun nämlich bekannt gegeben hat, wurden seit dem Workshop-Launch 57 Millionen US-Dollar an mehr als 1.500 Content-Ersteller aus 75 Ländern ausgezahlt. Im Schnitt bedeutet das einen Verdienst von rund 38.000 US-Dollar innerhalb von drei Jahren Jahren pro Workshop-Distributor.

Nachdem bislang aufgrund des hohen Aufwandes nur die drei Valve-Spiele Team Fortress 2 (u.a. Waffen) Dota 2, (Skins und Emoticons) und Counter-Strike: Global Offensive (Waffen-Skins und Maps) über »kuratierte« und monetäre Steam-Workshops verfügten, weitet Valve das Programm nun auch auf externe Spiele aus, wie es auf steampowered.com heißt. Den Anfang machen Dungeon Defenders: Eternity und Chivalry: Medieval Warfare.

Weitere Spiele sollen in den kommenden Wochen und Monaten folgen. Außerdem wird es einen neuen Satz an Diagnose-Werkzeugen geben, mit deren Hilfe sich die generierten Einnahmen besser zuordnen und statistisch auswerten lassen.

Gamestar TV: Steam-Kuratorensystem - Folge 78/2014 PLUS 13:42 Gamestar TV: Steam-Kuratorensystem - Folge 78/2014

Steam-Historie - Die Entwicklung von Valves Online-Plattform ansehen


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen