Storm: Frontline Nation - Neuer Strategietitel angekündigt

Die SimBin Studios arbeiten an einem neuen Rundenstrategietitel. In Storm: Frontline Nation tobt ein Krieg in Europa und Nordafrika. Eine von 45 Nationen muss nun zum Sieg geführt werden.

von Hanno Neuhaus,
14.01.2011 17:13 Uhr

Die SimBin Studios entwickeln derzeit das Strategiespiel Storm: Frontline Nation. Die SimBin Studios entwickeln derzeit das Strategiespiel Storm: Frontline Nation.

Die SimBin Studios, die bisher eher durch Rennspielperlen wie GTRund GT Legendsin Erscheinung getreten sind, werkeln derzeit an einem neuen Rundenstrategietitel. Das Spiel mit dem Namen Storm: Frontline Nationspielt dabei im modernen Europa und Nordafrika, die wegen einer anhaltenden Rohstoffknappheit und Wirtschaftskrise vor dem Kollaps stehen. Ziel des Spiels wird es sein, einen von 45 Staaten zur Vorherrschaft zu führen.

Dazu stehen insgesamt 20 verschiedene Einheiten zu Land, Wasser und in der Luft zur Verfügung. Neben dem Kampf, müssen die Spieler auch neue Waffentechnologien erforschen und ihr diplomatisches Geschick beweisen. Im Taktikmodus müssen dann Gefechte in einer dynamischen Umgebung ausgetragen werden, auf die sich beispielsweise auch das Wetter und die Tageszeit auswirken. Einen Multiplayermodus wird es auch geben.

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.