Subnautica - Mini-Mech und größere Spielwelt durch Prawn-Update

Das Unterwasser-Erkundungs- und Survival-Spiel Subnautica hat ein neues Update erhalten. Mit dem Prawn-Patch wird die Early-Access-Version des Spiels um einen neuen Unterwasser-Anzug und weitere Areale erweitert.

von Tobias Ritter,
24.08.2016 12:21 Uhr

Unknown Worlds Entertainment hat ein weiteres Update für die Early-Access-Version von Subnautica veröffentlicht. Der Prawn genannte Patch bringt unter anderem neue Areale mit Story-Punkten in Aurora mit sich.

Außerdem ist der namensgebende Prawn-Anzug enthalten. Ausgeschrieben steht das für »Pressure Re-Active Waterproof Nano Suit« - es handelt sich also um eine Art Unterwasser-Anzug, der auch als Mini-Mech durchgehen könnte.

Mit Hilfe des Prawn ist es möglich, die Unterwasserwelt geschützt zu erforschen, Ressourcen einzusammeln und Gegner anzugreifen. Außerdem sind ein Kletter- und Enterhaken, ein Torpedo-Launcher, eine Propulsion-Kanone und ein Bohrarm nutzbar. Die verschiedenen Arme lassen sich modular austauschen.

Die weiteren Neuerungen des Updates umfassen eine Sprint-Funktion, Licht für die Cyclops-Kamera und eine Quit-Funktion für das Hauptmenü.

Weitere Details zu den Prawn-Inhalten finden sich auf der offiziellen Webseite zum Spiel. Für die Xbox One erscheint das Update übrigens erst in den kommenden Wochen.

Danke für den Fisch: Subnautica angespielt

Subnautica - Screenshots zum Prawn-Update ansehen

Was ist... Subnautica - Das ultimative Unterwasser-Abenteuer? 11:12 Was ist... Subnautica - Das ultimative Unterwasser-Abenteuer?


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen