Summoners War X Street Fighter V: Ein einzigartiges Event im erfolgreichen Rollenspiel [Anzeige]

Das Mobile-Rollenspiel Summoners War: Sky Arena startet eine Zusammenarbeit mit Street Fighter V, um euch die berühmten Kämpfer als neue Monster dauerhaft in eure Teams bringen.

von Sponsored Story ,
31.08.2020 16:00 Uhr

In Summoners War findet ein spannendes Event rund um Street Fighter V: Champion Edition statt. In Summoners War findet ein spannendes Event rund um Street Fighter V: Champion Edition statt.

Wer im Mobile-Sektor spielt, ob freizeitmäßig zum Spaß oder richtig kompetitiv, kommt am Rollenspiel Summoners War nicht vorbei. Seit 2014 gehört die Szene des Spiels mit derzeit über einer Million aktiven Spielern zu den größten und aktivsten Communitys.

Das Rollenspiel hat viele Fans - und die können sich auf ein besonderes Event freuen. Ab 31. August 2020 findet eine Kollaboration mit Street Fighter V statt. Hier zeigen wir euch alles, was dazu wichtig ist. Und für alle neuen Spieler erklären wir zunächst, was Summoners War eigentlich ist und was es besonders macht.

Ihr könnt euch Summoners War einfach im App Store oder auf Google Play herunterladen und sofort kostenlos spielen.

Hier kommt ihr zur Website von Summoners War

Was ist Summoners War?

In Summoners War kämpfen wir als Beschwörer nicht selbst, sondern lassen unsere Monster für uns antreten. Im rundenbasierten Kampf geben wir ihnen Befehle, lassen sie Feinde angreifen oder Verbündete heilen. Dabei sind verschiedene Elemente der Schlüssel zum Erfolg, gegen die ihr und eure Gegner Stärken beziehungsweise Schwächen aufweisen.

Während der Einstieg noch einfach ist, wird Summoners War später sehr strategisch und komplex - ein Fest für anspruchsvolle Rollenspiel-Fans. Der bekannte Anime-Youtuber NinotakuTV ist Partner von Summoners War und erklärt euch im Video alles Wissenswerte:

Link zum YouTube-Inhalt

Was bietet Summoners War?

Das Rollenspiel ist einsteigerfreundlich, bietet aber auch enorme Spieltiefe. Unter anderem durch erfolgreiche Kämpfe leveln unsere Monster auf. Mit gesammelten Runen dagegen stärken wir ihre Statuswerte in verschiedenen Bereichen und optimieren sie für die gewünschten Einsatzbereiche.

Außerdem erhöhen wir ihre Sternewertung und machen sie besonders mächtig, indem wir schwächere Monster opfern. Profis führen mit ihren Lieblings-Monstern Erweckungen durch und lassen sie in der Evolution aufsteigen.

So erstellen wir uns unsere ganz persönliche Gruppe aus eigenen Charakter-Builds, um die immer schwierigeren Herausforderungen in den zahlreichen PvE-Inhalten zu meistern.

Dazu gehört unter anderem eine spannende Story-Kampagne und wiederholbare Dungeons unterschiedlicher Schwierigkeiten. Überall finden wir Spielfortschritt in Form von Erfahrung, Runen und Schriftrollen.

Summoners War platzt förmlich vor Inhalten, dazu gehören natürlich auch PvP-Modi. Wenn ihr euren mächtigen Trupp mal richtig auf die Probe stellen wollt, tretet ihr zum Beispiel im Arena-Modus gegen echte menschliche Gegenspieler an. Dann zeigt sich, wer die bessere Strategie und das stärkere Team besitzt.

Link zum YouTube-Inhalt

Ein großer Name im E-Sport

Die kompetitiven Elemente sind ein wichtiger Teil der Community. Sogar so wichtig, dass seit Jahren zahlreiche E-Sport-Veranstaltungen mit hohen Preisgeldern an den Start gehen.

Beim 2019er Finale der Summoners War World Arena Championship (SWC) in Paris gewann der chinesische Profi L'EST und nahm vor einem Publikum von 1,25 Millionen Fans das sagenhafte Preisgeld von 100.000 US-Dollar mit nach Hause. Die 2020er SWC findet online statt und wird einen Preispool von insgesamt 210.000 Dollar bieten.

Die Vorrunden für den Europa Cup 2020 finden am 13., 14. und 19. September statt, sowie das Finale am 7. November. Die zwei Top-Spieler aus Europa qualifizieren sich für das Weltfinale. Das ganze Turnier kann live auf dem Summoners War Esports YouTube-Kanal verfolgt werden.

Diese großen Zahlen müssen Einsteiger aber nicht schrecken. Schließlich nimmt euch Summoners War an die Hand, wenn ihr neu mit dem Spiel beginnt. Zum Start bekommt ihr reichlich Boni für schnellen Fortschritt und das Spiel erklärt euch die Grundlagen Schritt für Schritt.

So lernt ihr alles, was es zu Monstern, Runen, Erweckungen sowie PvE- und PvP-Inhalten zu lernen gibt. Und wenn ihr Gleichgesinnte sucht, tretet ihr einfach einer Gilde bei. Viele Spieler-Gruppen empfangen Einsteiger mit offenen Armen und freuen sich, euch bei den ersten Schritten zu helfen.

Summoner's War x Street Fighter V

Es gäbe schließlich kaum eine bessere Zeit, mit Summoners War anzufangen, als jetzt! Die Kollaboration mit dem beliebten Prügelspiel Street Fighter V beginnt schon am 31. August 2020, läuft bis Ende Oktober und stellt euch einzigartige neue Monster zum Sammeln vor.

Ihr könnt die Helden aus Street Fighter V für euer Monster-Team beschwören. Ihr könnt die Helden aus Street Fighter V für euer Monster-Team beschwören.

Ihr habt die Chance, euch fünf ikonische Charaktere aus Street Fighter V als Vier- und Fünf-Sterne-Monster zu sichern. Im Zeitraum des Events findet ihr 5*Ryu, 5*Ken, 5*Bison, 4*Chun-Li und 5*Dhalsim.

Das Beste daran: Den 5-Stern-Ken bekommt ihr zum Event einfach geschenkt. Die anderen Kämpfer findet ihr im Pool der Beschwörungen, indem ihr besondere und mystische Schriftrollen verwendet.

Die SFV Charaktere werden nach dem Event mit original Summoners War Monstern ersetzt und besitzen die gleichen Skills.

Genauere Informationen findet ihr hier!

Um die empfindliche Balance von Summoners War nicht zu gefährden, werden die neuen Street Fighter Charaktere temporär für PVP gesperrt. Aber keine Sorgen, nach dem SWC werden diese wieder freigeschaltet. Stattdessen prügeln sie die Gegner im PvE weich und helfen euch dabei, Herausforderungen wie die mächtigen Riesen zu meistern.

Das Street Fighter V Event ist die erste Zusammenarbeit zwischen dem Rollenspiel des südkoreanischen Traditionsentwicklers Com2uS und einem außenstehenden Franchise dieser Größe.

Die Hintergründe zu Summoners War

Hinter Com2uS verbirgt sich eine echte Erfolgsgeschichte. Bereits im Jahr 1998 gründeten zwei Studenten aus Südkorea die Marke, um ihre eigenen Spiele zu veröffentlichen. Nach zahlreichen erfolgreichen Spielen brachten sie 2014 Summoners War auf den Markt.

Das Spiel wurde zum gigantischen Welterfolg und verbuchte Stand heute über 100 Millionen Downloads. Da die Entwickler nicht nur wissen, wie man einen Hit produziert, sondern auch am Leben hält, setzt sich der Erfolg bis heute fort.

Mit einem auf Langlebigkeit ausgelegten Spieldesign sowie zahlreichen Community-Events und E-Sport-Initiativen pflegt, unterhält und begeistert Summoners War schon seit sechs Jahren seine riesige Spielerschaft.

Und keine Spur von Müdigkeit: Com2uS will das Spiel für weitere Jahre unterstützen und dafür sorgen, dass die Fans weiterhin mit Spaß und Elan Summoners War spielen. Dabei hilft natürlich auch das große Event mit Street Fighter V.