T-72 Balkans on Fire

Die russischen Entwickler von IDDK/Crazy House haben eine komplette neue Demo zum Panzer-Simulator T-72 Balkans on Fire veröffentlicht. Die Probierversion enthält drei Missionen und ein 3D-Lexikon mit allen Infos zu den Einheiten im Spiel. T-72 ist vor dem Hintergrund des jugoslawischen Bürgerkrieges von 1991 bis 1995 angesiedelt, in dem der Spieler, als fiktiver, russischer Panzerkommandant einen T-72, den T-55 und den T-34 steuert. Zusätzlich zu Ihrem eigenen Stahlkoloss können Sie zeitweise auch andere Vehikel und Bodentruppen im Gefecht befehligen.

von Rene Heuser,
29.07.2005 10:01 Uhr

Die russischen Entwickler von IDDK/Crazy House haben eine komplette neue Demo zum Panzer-Simulator T-72 Balkans on Fire veröffentlicht. Die Probierversion enthält drei Missionen und ein 3D-Lexikon mit allen Infos zu den Einheiten im Spiel. T-72 ist vor dem Hintergrund des jugoslawischen Bürgerkrieges von 1991 bis 1995 angesiedelt, in dem der Spieler, als fiktiver, russischer Panzerkommandant einen T-72, den T-55 und den T-34 steuert. Zusätzlich zu Ihrem eigenen Stahlkoloss können Sie zeitweise auch andere Vehikel und Bodentruppen im Gefecht befehligen.

Demo (Plus)
Größe: 192,5 MByte
Sprache: Englisch


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen