The Quarry ist eine neue Hoffnung für Horror-Liebhaber

Supermassive Games veröffentlicht im Sommer 2022 ein neues Horrorspiel, in dem ihr als Teenager eine blutige Nacht in einem Sommercamp überleben müsst.

von Tillmann Bier,
17.03.2022 18:48 Uhr

Wer schon einmal nachts an einem Lagerfeuer inmitten einer menschenleeren Gegend saß, weiß, wie unheimlich das sein kann. Kein Wunder, dass viele Horrorgeschichten sich abgelegene Ferienlager als Ort für schreckliche Geschehnisse aussuchen.

Auch das am 17. März angekündigte Horrorspiel The Quarry lässt euch eine Gruppe Teenager durch eine Nacht im Sommercamp begleiten - was soll da schon schiefgehen? The Quarry wird von Supermassive Games (Until Dawn) entwickelt und soll mit schwerwiegenden Entscheidungen und cinematischer Inszenierung überzeugen. Die könnt ihr bereits im ersten Trailer bewundern:

The Quarry: Im Horrorspiel müssen Teenager eine furchtbare Nacht im Sommercamp überleben 2:31 The Quarry: Im Horrorspiel müssen Teenager eine furchtbare Nacht im Sommercamp überleben

Release und Plattformen

The Quarry soll am 10. Juni 2022 aus Steam, sowie für PS5, PS4, Xbox X/S und Xbox One erscheinen. Das Spiel steht für sich und ist kein Teil der Dark Pictures Anthology.

Wenn ihr euch gerne gruselt, aber eher subtileren Horror und innovative Konzepte mögt, dann solltet ihr einen Blick auf das Spiel werfen, das aktuell bei Epic verschenkt wird:

Dieses Horrorspiel ändert mit jedem Kapitel seine Mechanik   5     6

Gratis bei Epic

Dieses Horrorspiel ändert mit jedem Kapitel seine Mechanik

Das erwartet euch im Sommercamp

Doch um was dreht sich die Geschichte von The Quarry überhaupt? Allzu viel werden die Entwickler hier im Voraus wohl nicht verraten. Denn in ihren Spielen geht es auch meist darum, einem Geheimnis auf die Spur zu kommen, das auch der Schlüssel zur Rettung der Spielcharaktere ist. Ein paar Details kennen wir immerhin schon:

Eine Gruppe von neun Teenagern, die als Betreuer in einem Ferienlager arbeiten, will nach der Abreise der Kinder eine letzte Nacht dort zum Feiern nutzen. Schnell geht jedoch so einiges schief und die Gruppe sieht sich von blutbeschmierten Einheimischen und etwas noch viel Schlimmerem bedroht. Bis der nächste Tag anbricht sind, die Hauptfiguren auf sich alleine gestellt und müssen ihr Bestes tun, um zu überleben.

Wenn ihr wissen wollt, was guten Horror eigentlich ausmacht, dann lest gerne unser Interview mit Resident-Evil-Schöpfer Shinji Mikami:

Was ist wahrer Horror? Unser Exklusivinterview   4     12

Mehr zum Thema

Was ist wahrer Horror? Unser Exklusivinterview

Die wichtigsten Features

  • Entscheidungen: Wie in allen Spielen von Supermassive Games stehen eure Entscheidungen in Cutscenes und Dialogen im Vordergrund. Sie beeinflussen massiv das Ende der Geschichte. Dabei können auch vermeintliche Kleinigkeiten große Folgen haben. Wahrscheinlich kann auch in The Quarry abhängig von euren Entscheidungen jeder spielbare Charakter sterben oder überleben.
  • Schwierigkeitsgrad: Neu dagegen ist, dass ihr nun den Schwierigkeitsgrad des Spiels verändern könnt. Wie das genau funktioniert ist noch nicht bekannt, aber ihr sollt alle Spielelemente anpassen können. Vorstellbar ist etwa, dass ihr Quicktime-Events anpassen könnt, damit euch mehr Zeit bleibt.
  • Filmmodus: Wer sich beim Spielen ganz zurücklehnen und nur die Geschichte erleben will, kann sich auf diesen neuen Modus freuen. Hier müsst ihr nur auswählen, wie die Story weitergehen soll.
  • Optionaler Koop-Modus: In The Quarry könnt ihr allein spielen, oder die Geschichte zusammen mit Freunden erleben. Wer will, kann sein Schicksal auch in die Hand von bis zu sieben Zuschauern legen, die dann die Entscheidungen der Charaktere bestimmen.
  • Filmreife Inszenierung: Wie auch schon in anderen Spielen, arbeiteten die Entwickler mit Schauspielern zusammen, die bereits aus Horrorfilmen bekannt sind. Mithilfe von Face-Capture, filmischer Lichttechnik und wahrscheinlich auch geschickt ausgewählten Kameraperspektiven will The Quarry eine cineastische Achterbahnfahrt erschaffen.

Was haltet ihr von den ersten Informationen zu The Quarry? Freut ihr euch auf ein neues Until Dawn, oder seid ihr nach den Spielen der Dark Pictures Anthology erst einmal skeptisch? Schreibt uns eure Meinung gerne in den Kommentaren!

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.