The Thaumaturge: 5 Dinge, die ich gerne vorher gewusst hätte

Elena konnte The Thaumaturge schon vor Release ausgiebig spielen und verrät euch, wie ihr von Anfang an das meiste aus dem Rollenspiel rausholt.

Elena hat The Thaumaturge bereits durchgespielt und verrät euch ihre hilfreichsten Tipps, mit denen ihr mehr Spaß mit Wiktor und seinen Salutoren habt. Elena hat The Thaumaturge bereits durchgespielt und verrät euch ihre hilfreichsten Tipps, mit denen ihr mehr Spaß mit Wiktor und seinen Salutoren habt.

The Thaumaturge ist gewissermaßen ein modernes Witcher: Statt eines Hexers im Fantasy-Mittelalter spielt ihr mit Wiktor einen Magier im Polen des frühen 20. Jahrhunderts - oder besser gesagt einen Thaumaturgen. Diese übersinnlich begabten Detektive können die in der Umgebung von Menschen hinterlassenen emotionalen Spuren lesen und anhand ihrer ihre Laster und Salutoren aufdecken.

Letztere sind Dämonen, die sich von solchen negativen Eigenschaften wie Stolz oder Gier nähren und die darunter leidenden Menschen manipulieren. Fangen und zähmen wir sie, helfen sie uns aber im Kampf und schalten neue Optionen in den Rollenspiel-Dialogen frei.

Wir verraten euch wertvolle Tipps zum Spielstart, die euch den Einstieg in das ungewöhnliche Rollenspiel erleichtern:

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Jetzt sechs Monate Plus gratis beim Bestellen des Jahresabos

Jetzt sechs Monate Plus gratis beim Bestellen des Jahresabos

Nur für kurze Zeit: Sechs Monate gratis im Jahresabo!

Mit dem 50 Prozent Gutschein »FESTIVAL« bekommst du jetzt den Zugang zu allen exklusiven Tests und Reportagen, mehr Podcasts und riesigen Guides besonders preiswert. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(1)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.