Tim Longo - Ehemaliger Tomb-Raider-Creative-Director schließt sich 343 Industries an

Der zuvor als für Tomb Raider verantwortlicher Creative-Director bei Crystal Dynamics angestellt Tim Longo steht ab sofort bei 343 Industries unter Vertrag und wird dort in selbiger Rolle für Halo tätig sein.

von Tobias Ritter,
09.12.2013 13:39 Uhr

Lieber Halo 5 statt Tomb Raider: Crystal Dynamics Creative-Director Tim Longo hat sich 343 Industries angeschlossen.Lieber Halo 5 statt Tomb Raider: Crystal Dynamics Creative-Director Tim Longo hat sich 343 Industries angeschlossen.

Das derzeit an einem neuen Halo arbeitende Entwicklerstudio 343 Industries, das die Weiterentwicklung der Halo-Reihe vor ein paar Jahren von Bungie übernommen hat, hat sich jüngst die Dienste von Tim Longo sichern können. Das berichtet die englischsprachige Webseite computerandvideogames.com.

Longo war zuvor als Creative-Director bei Crystal Dynamics für den Lara-Croft-Reboot Tomb Raider zuständig. Bei seinem neuen Arbeitgeber wird er als Creative-Director Josh Holmes ablösen, der ab sofort die Rolle des Executive-Producers einnimmt.

Wann genau das neueste Halo für die Xbox One erscheinen wird, ist derweil noch unklar. Angedeutet wurde ein neuer Ableger bereits im Rahmen der E3 2013.

Halo 5 - Artworks & Konzeptgrafiken ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen