Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Top-Spiele 2010: Sport - Auf diese Sport-Spiele können Sie sich 2010 freuen

Blur

2:24

» Diesen Trailer im Großformat starten

Ranpirschen, schubsen, flachlegen: Hört sich an wie ein typischer Samstagabend in der Dorf-Disse, ist aber das neue Rennspiel des Project Gotham Racing-Teams Bizarre Creations. Wie in Mario Kart und Co. setzen Sie bei Blur fiese Methoden ein. Rempeln, abdrängen, per Rakete wegschießen oder die Elektronik flachlegen -- erlaubt ist, was Podiumsplätze bringt. Bis zu 20 Autos sind gleichzeitig unterwegs, insgesamt soll es 70 lizenzierte Fahrzeuge geben. Erstmals verlässt Bizzare die Asphaltpisten, wir bügeln über Offroad-Pisten und Dünen, durch Bergwerke und Wüstenlandschaften. Die Story wird über eine Art Facebook erzählt: Über das Soziale Netzwerk »Blurb« bekommen Sie Nachrichten von anderen Fahrern, bilden Clubs für bestimmte Fahrzeugklassen und verwalten Renntermine -- auch mit menschlichen Spielern.

Blur - Screenshots ansehen

Prognose: Launiges Rasen statt anstrengender Kudos-Sammelei, hier hockt die Schadenfreude immer auf dem Beifahrersitz. Endlich müssen wir nicht mehr heimlich Mario Kart spielen!

» Wir haben Blur bereits gespielt - unser Eindruck

Termin: 1. Quartal 2010

2 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.