Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Top Spin 2 im Test

Dagegen sieht Fifa richtig alt aus: Diese Xbox-360-Umsetzung schlägt auf in ein neues Grafikzeitalter im Sportspiel-Genre, zeigt aber auch spielerisches Talent.

von Heiko Klinge,
31.12.2006 09:52 Uhr

In Person von Roger Federer (Vordergrund) versuchen wir auf dem Centre Court von Wimbledon einen Risikoschlag. Dazu müssen wir die Schwunganzeige im gelben Bereich stoppen. Die Momentum-Balken oben links und oben rechts zeigen, dass unser Gegner mehr fortgeschrittene Schläge ausführen darf.In Person von Roger Federer (Vordergrund) versuchen wir auf dem Centre Court von Wimbledon einen Risikoschlag. Dazu müssen wir die Schwunganzeige im gelben Bereich stoppen. Die Momentum-Balken oben links und oben rechts zeigen, dass unser Gegner mehr fortgeschrittene Schläge ausführen darf.

Drei traurige Zahlen: 11, 46 und 58. So lauten die aktuellen Weltranglisten-Platzierungen der derzeit besten deutschen Tennisspieler Tommy Haas, Nicolas Kiefer und Philip Kohlschreiber. Schwarze Zeiten für den weißen Sport, wäre da nicht ein neues strahlendes Talent, das beste Chancen hat, nach Steffi Graf und Boris Becker als dritter Deutscher die Topposition der Weltrangliste zu erobern: Sie!

Denn die Tennis-Simulation Top Spin 2 verfügt zum einen über einen mächtigen Spieler-Editor, mit dem Sie in Windeseile ein virtuelles Ebenbild von sich erstellen. Zum anderen lässt Sie der motivierende Karrieremodus garantiert nicht eher ruhen, bis Sie Roger Federer als besten Tennisspieler der Welt abgelöst haben.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 2,1 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 6

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen