Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Two Worlds 2 - Guide zur Spielwelt des Rollenspiels

Die Innenräume

Die zahlreichen Innenlevels bieten ein sehr gemischtes Bild. So gibt es einerseits sehr imposante und detaillierte Räume und Hallen, andererseits aber auch sehr leere und lieblose Ecken, Räume und Gänge.

Beleuchtung In Two Worlds gibt es teils weitläufige und sehr detailliert ausgestaltete Gewölbe. Den meisten Innenräumen ist die spärliche Ausleuchtung gemeinsam, hier muss eine Fackel für Erleuchtung sorgen.

Dialog Bei manchen Dialogen in düsteren Innenräumen steht der Gesprächspartner buchstäblich im Dunkeln.

Bausatz Manche Gänge und Ecken wirken wie aus einem beliebigen Bausatz…

Gang …und daher trostlos und leer.

Gegner Selbst zahllose Gegner können manche Höhle nicht zum Leben erwecken.

Verita Mine Wie es besser geht, zeigt zum Beispiel diese Mine…

Stollen …die sich über mehrere Ebenen erstreckt und von Hand gestaltet wurde.

Tänzerin Auch diese Tanzdarbietung erfreut unser Auge.

Die Effekte

Auch die Zaubereffekte zeigen sich, wie so vieles im Spiel, von zwei Seiten. Zu den Stärken von Two Worlds 2 gehören die stimmungsvollen Beleuchtungseffekte und so verwundert es nicht, dass die Zaubersprüche die Umgebung hübsch illuminieren. Vor allem nachts und in dunklen Dungeons (die zum Teil sogar stockfinster sind) tauchen zum Beispiel Feuerbälle die Wände in warme Goldtöne, während Blitz-Zauber die Umgebung kalt-bläuliches färben. Dagegen sieht der Zauber selbst etwas mager aus. Gerade bei einem Blitz würden wir etwas mehr erwarten als einen kleinen Kringel, wie er aus dem Mund eines Pfeifenrauchers stammen könnte.

Zaubereffekte Die Zaubereffekte im Kampf lassen an spektakulärer Wirkung etwas zu wünschen übrig…

Beleuchtungseffekte …dafür erhellen die Beleuchtungseffekte schön die Umgebung, besonders nachts.

Feuerball In diesem stockfinsteren Dungeon müssen wir selber für die Beleuchtung sorgen. Während Feuerbälle die Wände angenehme warm und hell erleuchten…

Blitzkringel …geben die mageren Blitzkringel nur ein fades Licht.

Das Segeln

Am Strand vor der Universität von New Ashos können Sie sich ein Segelboot kaufen, um damit um die Welt zu schippern. Dabei müssen Sie den Grundregeln der Segelpyhsik folgen, das heißt Sie müssen das Segel richtig zum Wind stellen und notfalls gegen den Wind das Kreuzen beginnen. Ein Segeltörn entspannt ungemein, egal ob bei strahlendem Sonnenschein oder im besinnlichen Mondlicht. Leider überzeugt uns die Wasserdarstellung nicht ganz und viele Küstenabschnitte bestehen aus einem einheitlichen Felsenbrei.

Wasserdarstellung Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön – so weit, so richtig. Aber Wasserdarstellung und Kollisionsabfrage haben wir schon mal besser gesehen.

Felswände An vielen Küstenabschnitten dominiert eine überwindliche und wenig ansehnliche Feldwand die Optik.

Schwimmen Schwimmen kann der Held auch, allerdings wirkt das wenig überzeugend oder realitätsnah.

» Unser umfangreicher Technik-Check zu Two Worlds 2

4 von 4


zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.