Ubisoft Stockholm - Neues Studio gegründet, Ex-DICE/EA-Manager wird Studioboss

Patrick Back, ehemaliger Manager bei DICE, wird neuer Studioboss der neugegründeten Ubisoft-Studios in Stockholm. Das Studio möchte bis zu 100 Leute einstellen.

von Manuel Fritsch,
08.08.2017 19:03 Uhr

Ubisoft eröffnet ein neues Studio in Schwedens Hauptstadt Stockholm.Ubisoft eröffnet ein neues Studio in Schwedens Hauptstadt Stockholm.

Ubisoft wächst weiter und expandiert. Nach Bordeaux und Berlin geht es diesmal weiter hoch in den Norden nach Schweden. Dort eröffnet in der Hauptstadt Ubisoft Stockholm seine Pforten. Die Leitung übernimmt ein langjähriger EA/DICE-Manager, der vor allem Battlefield-Spieler bekannt sein dürfte: Patrick Bach.

Umziehen muss Bach dafür wahrscheinlich nicht, EA DICE befindet sich in der Nachbarschaft zum neuen Ubisoft-Studio und der frisch gebackene Studiochef lebt bereits seit längerer Zeit in Schweden.

Auch interessant: Ubisoft auf der Gamescom - Assassin's Creed Origins, Far Cry 5 und mehr spielbar

Das Stockholm-Studio soll eng mit den Kollegen von Massive Entertainment (The Division) in Malmö an »Triple A«-Spielen zusammenarbeiten. Konkret benennt Bach die Avatar-Spiele, die bei Massive zur neuen Filmserie von James Cameron entstehen.

Wer Lust hat, zusammen mit Bach zu arbeiten, kann sich bewerben. Der Studiochef möchte in Stockholm rund 100 Leute beschäftigen und auch bei Massive gibt es noch freie Stellen. Weitere Informationen finden Sie unter http://jobs.ubisoft.com/


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen