GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 2: Uefa Euro 2008 im Test - Besserer Fußball bei schlechterer Atmosphäre

Oh, wie ist das hässlich

Die Siegerehrung dauert nur wenige Sekunden. Die Siegerehrung dauert nur wenige Sekunden.

Die Partien selbst entwickeln also jede Menge EM-Atmosphäre, das Drumherum dagegen kaum. Die Maskottchen Trix und Flix tauchen nur in den Menüs und in einem bescheuerten Bonusvideo auf, die Nationalhymnen werden wie oben erwähnt nur kurz angespielt. Und wer den Titel gewinnt, bekommt seinen hart erkämpften Pokal gerade mal ein paar Sekunden zu sehen.

Eine vernünftige Siegerehrung schaut anders aus, zumal erneut die vorsintflutliche Grafiktechnologie der Playstation-2-Version zum Einsatz kommt. Einzig die acht originalgetreu nachgebauten Stadien in der Schweiz und Österreich lassen ein wenig EMStimmung aufkommen.

Ihr seid nur ein Kampagnenverein

Ein neuer interessanter Spielmodus tröstet ein wenig über die EM-Enttäuschung hinweg: In der Europäischen Kampagne gilt es, mit Ihrem Lieblingsteam Dutzende kleine Fußballmissionen zu erfüllen, die jeweils bestimmten Ländern zugeordnet sind. Mal müssen Sie ein Elfmeterschießen gegen England gewinnen oder mit nur einem einzigen steuerbaren Spieler (»Be a Pro«) die drohende Niederlage gegen Portugal abwenden. Das spielt sich wunderbar abwechslungsreich, allerdings schwankt der Schwierigkeitsgrad je nach gewählter Herausforderung und Gegner ganz gehörig.

Erfolgreiche Aktionen wie Torschüsse oder Hattricks geben dabei Bonuspunkte, Fouls oder Eigentore werden dagegen mit Abzügen bestraft. Mit den verdienten Punkten verbessern Sie die Werte Ihrer Spieler. Außerdem - weit weniger sinnvoll - können Sie auch Sticker-Päckchen und damit kurze EM-Filmchen sowie Spielerbilder freischalten.

2 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.