Uncharted 4 und Lost Legacy für PC angekündigt, kommt 2022

Das Remaster für Uncharted 4 und Lost Legacy erscheint nicht nur für Playstation 5, sondern auch für den PC - und zwar sowohl auf Steam als auch im Epic Store.

von Vali Aschenbrenner,
10.09.2021 08:01 Uhr

PC-Spielern entging bisher ein echtes Sony-Highlight. Jetzt erscheint Uncharted mit der Legacy of Thieves Collection aber endlich auch für den heimischen Rechner. PC-Spielern entging bisher ein echtes Sony-Highlight. Jetzt erscheint Uncharted mit der Legacy of Thieves Collection aber endlich auch für den heimischen Rechner.

Grabräuber und die, die es gerne werden wollen, aufgepasst: Uncharted 4 und das Spin-off Lost Legacy bekommen ein Remaster spendiert. Das wird aber nicht nur für die Playstation 5 veröffentlicht, sondern auch für den PC! Das sind hervorragende Neuigkeiten, erschienen doch alle bisherigen Abenteuer und Protagonist Nathan Drake ausschließlich für die Sony-Konsolen.

Uncharted kommt auf den PC - das solltet ihr wissen

Was steckt in der Uncharted: Legacy of Thieves Collection? Das Remaster, welches für PS5 sowie PC erscheint, umfasst sowohl Uncharted 4: A Thief's End, als auch das Standalone-Spin-off Lost Legacy. Exakte Details zu den grafischen oder spielerischen Verbesserungen gibt es derzeit nicht, diesbezüglich müssen sich Fans also noch ein wenig gedulden.

In Uncharted 4 stellt sich Nathan Drake seinem (vorerst) letzten Abenteuer, als er sich aufmacht, den Schatz von Captain Avery im Dschungel von Madagaskar ausfindig zu machen. Lost Legacy dreht sich wiederum um Nates beste Feindin Chloe Frazer und die geläuterte Söldnerin Nadine Ross, die in Indien den goldenen Stoßzahn von Ganesh zu finden versuchen.

Uncharted: Legacy of Thieves Collection ansehen

Unsere Kollegen von GamePro haben sowohl Uncharted 4 als auch The Lost Legacy natürlich zu ihrem jeweiligen Launch auf der PS4 getestet. Falls ihr euch schon jetzt über die Stärken und Schwächen beider Titel informieren wollt, dann schaut am besten in den jeweiligen Tests dazu rein:

Uncharted 4: A Thief's End - Test-Video zum PS4-Abenteuer 7:00 Uncharted 4: A Thief's End - Test-Video zum PS4-Abenteuer

Wann erscheint Uncharted für den PC? Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection soll Anfang 2022 erscheinen - hier ist aber explizit von der PS5-Version die Rede. Der PC-Release soll aber »kurz darauf« folgen - Fans müssen also hoffentlich nicht zu lange warten. Exakte Veröffentlichungstermine gibt es derzeit noch nicht.

Für die PC-Version der Legacy of Thieves Collection ist übrigens das Entwicklerstudio Iron Galaxy verantwortlich, die in der Vergangenheit bereits zahlreiche Spiele auf andere Plattformen und natürlich unter anderem den PC verantworteten. Etwa die Spyro Reignited Trilogy, die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy oder die VR-Version von Skyrim.

Auf welchen Plattformen gibt es Uncharted für PC? Die Legacy of Thieves Collection wird auf dem PC auf Steam und im Epic Games Store zum Kauf zur Verfügung stehen - wie der erste Trailer zu dem Remaster ganz offiziell bestätigt:

Uncharted endlich auch auf dem PC: Trailer zur Legacy of Thieves Collection 1:06 Uncharted endlich auch auf dem PC: Trailer zur Legacy of Thieves Collection

Wie steht es um die restlichen Uncharted-Spiele? Dass Uncharted 4 für den PC portiert wird, ist ein offenes Geheimnis - schon im Mai 2021 ist bei Sony durchgesickert, dass es Pläne für eine PC-Umsetzung von A Thief's End gibt, als das Logo des Spiels bei einer Präsentation erspäht wurde.

Allerdings bleibt weiterhin offen, wie es um die ersten drei Uncharted-Spiele steht: Bislang wurde weder bestätigt noch verneint, dass die Teile 1-3 ebenfalls für den PC umgesetzt werden könnten. Hier können sich Fans also nur weiter gedulden und hoffen.

Was haltet ihr von der Ankündigung der Uncharted: Legacy of Thieves Collection für den PC? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

zu den Kommentaren (67)

Kommentare(67)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.