GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Diablo-Vetter oder Survivalspiel? Das steckt hinter V Rising - und darum ist es so spannend

Open World, Diablo-Kämpfe, Basenbau und Survival: V Rising wirft die unterschiedlichsten Genres in einen Topf. Aber passt das auch wirklich zusammen? Wir erklären, wie das Vampir-Spiel funktioniert und warum ihr es auf jeden Fall im Auge behalten solltet.

von Natalie Schermann,
25.12.2021 08:00 Uhr

Für GameStar Plus geben uns die Entwickler Einblicke in ihre Vision für V Rising. Wir erklären, was es mit dem Genre-übergreifenden Vampir-Survivalspiel auf sich hat. Für GameStar Plus geben uns die Entwickler Einblicke in ihre Vision für V Rising. Wir erklären, was es mit dem Genre-übergreifenden Vampir-Survivalspiel auf sich hat.

»Oh cool, noch so ein Diablo-Klon und Valheim-Abklatsch.« So oder so ähnlich fielen die ersten Reaktionen bei uns in der Redaktion zur Akündigung von V Rising aus. Wie passen denn bitte Vampire und Basenbau zusammen? Und sind die Hack & Slay-Kämpfe hier nicht komplett fehl am Platz? Dann ist das Ganze auch noch Online-PvP. Wen soll das denn ansprechen?

Auf die Antworten auf diese Fragen haben wir über sieben Monate lang gewartet. Damals wollten uns Stunlock Studios noch nicht viel über ihr Spiel verraten. Über ein halbes Jahr und ein paar eindrucksvolle Gameplay-Trailer später wissen wir endlich mehr über das Vampir-Survivalspiel. 

Community Manager Jeremy Fielding beantwortet unsere brennendsten Fragen - und bringt zudem neue und exklusive Screenshots mit. In unserer Preview erfahrt ihr, was es mit V Rising auf sich hat, warum der erste Eindruck täuscht und wer das Survivalspiel auf jeden Fall im Auge behalten sollte.

Worum geht's in V Rising eigentlich?

Wem bei den Begriffen Hack & Slay, Iso-Perspektive, Loot, Survival, Open World und Sandbox schon das Wasser im Mund zusammenläuft, sollte sich V Rising auf jeden Fall vormerken. Was im ersten Moment wie ein Diablo-Klon mit Vampir-Setting klingt, der auch ein Stück von Valheims Erfolg abhaben will, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als innovativer Genre-Mix.

In V Rising spielt ihr keinen Auserwählten, keinen Helden in strahlender Rüstung. Ihr seid ein mächtiger und furchteinflößender Vampir, der auch nicht davor Halt macht, unschuldige Menschen anzugreifen, um seinen eigenen Blutvorrat aufzustocken. In einer Welt, in der Vampire, Monster und Menschen koexistieren kämpft ihr mit zahlreichen Waffen und Fähigkeiten in Diablo-artigen Kämpfen um euer Überleben.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.