Viren-Warnung: Shakira hat Würmer

von Jan Tomaszewski,
07.06.2002 11:53 Uhr

Nach Jennifer Lopez und Anna Kurnikova hat man auch Popsternchen Shakira einen eigenen Wurm-Virus gewidmet. Das Prinzip ist bekannt: Sie erhalten eine E-Mail, in der Ihnen Bilder versprochen werden. Doch bei genauer Betrachtung entpuppt sich der Anhang (ShakiraPics.jpg.vbs) als Visual-Basic-Datei. Wird diese ausgeführt, kopiert sich der Wurm-Virus in das Windows-Verzeichnis und setzt sich in der Windows-Registry fest -- danach verschickt sich der Schädling automatisch durch Microsoft Outlook. Damit noch nicht genug: Über das Chat-Programm mIRC verteilt sich der Virus an andere Chat-Teilnehmer. Weitere Informationen erhalten Sie bei Symantec.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen