Virus: Finger weg von Avril Lavigne!

von Jan Tomaszewski,
09.01.2003 13:54 Uhr

Ein nach Popsternchen Avril Lavigne benannter Windows-Wurm-Virus vermehrt sich beständig über E-Mail, Tauschbörsen, IRC (Internet Relay Chat) und den Instant-Messenger-Dienst ICQ, meldet unser Schwestermagazin Computerwoche. Avril soll gesteigertes Interesse an Passwörtern, Internet Explorer-Sicherheitslücken und der digitalen Fortpflanzung über einen eigenen E-Mail-Server hegen. Außerdem umgeht der Digi-Schädling eine Vielzahl an Sicherheitssoftware. Informationen (engl.) zu Erkennungsmerkmalen und Schutzmöglichkeiten erhalten Sie bei den McAfee-Viren-Experten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen