Warhammer 40.000: Space Marine - Neuer Bezahl-DLC & kostenloser Modus angekündigt

Der erste kostenpflichtige DLC für Warhammer 40k: Space Marine heißt »Chaos Unleashed«, liefert eine neue spielbare Koop-Fraktion und erscheint im Dezember. Für alle kostenlos gibt's demnächst den Capture-the-Flag-Modus.

von Christian Fritz Schneider,
03.11.2011 12:11 Uhr

Mit dem zweiten Koop-DLC (diesmal kostenpflichtig) geht es als Chaos Marine auf das Warhammer-40k-Schlachtfelt.Mit dem zweiten Koop-DLC (diesmal kostenpflichtig) geht es als Chaos Marine auf das Warhammer-40k-Schlachtfelt.

Mit dem DLC (Downloadable Content) »Chaos Unleashed« wird der Entwickler Relic im Dezember 2011 den Koop-Modus von Warhammer 40.000: Space Marine ausbauen. Die kostenpflichtige Download-Erweiterung soll für alle Plattformen erscheinen und lässt die Spieler als Chaos Marines gegen Orks und imperiale Truppen antreten. Es wird neue Bosskämpfe, drei neue Karten und eine neue Gegner-Einheit geben, den Imperialen sanktionierten Psioniker. Kostenpunkt: 800 Microsoftpunkte oder rund acht Euro.

Neben diesen kostenpflichtigen Inhalten wollen Relic und der Publisher THQ das Space-Marine-Spiel aber auch wieder im kostenlosen Neuerungen beliefern. Nachdem bereits vor einigen Tagen der Koop-Modus freigeschaltet wurde, folgt demnächst der Capture-the-Flag-Modus für den Multiplayer.

Wer trotzdem noch ein paar Euro ausgeben will, kann sich demnächst neue Rüstungs-Skins für seinen Space Marine kaufen, darunter auch die Blood Angels, Alpha Legion und Salamanders. Die Skins kosten jeweils 240 Microsoftpunkte, bestätigte Euro-Angaben für die PC- oder PS3-Version liegen noch nicht vor.

Trailer zum kostenlosen Koop-DLC »Exterminatus« 3:36 Trailer zum kostenlosen Koop-DLC »Exterminatus«


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen