Total War Warhammer III: Das epische Finale der Warhammer-Serie jetzt im Angebot! [Anzeige]

Am 17. Februar ist es soweit: Dann dürft ihr mit den Chaosgöttern in die Reiche der Sterblichen einfallen und sie das Fürchten lehren!

von GameStar Deals ,
26.01.2022 08:21 Uhr

Dieser Preis macht auch Slaanesh glücklich. Dieser Preis macht auch Slaanesh glücklich.

Chaosdiener aufgepasst: Am 17. Februar fällt der Startschuss für die Invasion der Reiche der erbärmlichen Sterblichen. Dann erscheint mit Total War: Warhammer III der fulminante letzte Teil der Strategie-Trilogie aus dem Hause Creative Assembly. Und so viel dürfen wir verraten: Es wird episch! Vorbestellen lohnt sich: Damit bekommt ihr das achte Spielbare Volk, die mächtigen Oger-Königreiche direkt als Bonus dazu.

Bestelle dir jetzt Total War: Warhammer III für 50,99 Euro vor und erhalte die Ogerkönigreiche!

Warhammer III tobt sich nochmal richtig aus!

Total War: Warhammer III stundenlang gespielt!   73     23

Mehr zum Thema

Total War: Warhammer 3 stundenlang gespielt - es wird gewaltig!

Der Kollege Fabiano aus der Redaktion zeigt sich begeistert und sogar Maurice entstieg aus der Grube nach dem Siedler-Fiasko. Allen Anschein nach dürfen wir uns endlich wieder auf ein richtig dickes Brett im Strategiesektor freuen. Warhammer III lässt uns endlich einmal so richtig in die Welt des Chaos eintauchen und macht die vier Chaosgötter zu spielbaren Fraktionen.

Cathay, ein Reich, das im Tabletop eigentlich eher spärlich behandelt worden ist, wurde für das Spiel nochmal richtig ausgearbeitet - und das kann sich sehen lassen. Ein Spagat zwischen Wohlstand und der ständigen Bedrohung des Chaos sowie dessen Portalen hält euch ständig in Atem. Cathay, ein Reich, das im Tabletop eigentlich eher spärlich behandelt worden ist, wurde für das Spiel nochmal richtig ausgearbeitet - und das kann sich sehen lassen. Ein Spagat zwischen Wohlstand und der ständigen Bedrohung des Chaos sowie dessen Portalen hält euch ständig in Atem.

Die übrigen vier Fraktionen sind das mächtige Kislev mit seinen Eismagiern und Bärenreitern, die grausigen Oger-Königreiche, die überraschend angekündigten Chaosdämonen sowie das gewaltige Ostreich Cathay. Die Map ist gewaltig - und wenn ihr bereits Warhammer I und II besitzt, werdet ihr auch die gesamte Karte aus allen drei Teilen in der Mortal Empires-Kampagne spielen können, sobald diese erscheint.

Jetzt Total War: Warhammer III vorbestellen und 15% sparen!

Neue Spielmechaniken und alte Stärken

Die Warhammer-Reihe zeichente sich vor allem dadurch aus, dass die Entwickler sich hier richtig austoben und experimentieren konnten. Auch Teil III ist da keine Ausnahme, im Gegenteil: Hier bekommen wir auch viel Neues zu sehen, das frischen Wind in das Spielprinzip bring. Zum Beispiel der Dämonenprinz: Ihr könnt ihn euch ganz nach belieben zusammenbasteln. Da er allen vier Chaosgöttern dient, könnt ihr seinen Körper gestalten und Teile einfach austauschen.

Darf's ein Viertelpfund Tzeentch mehr sein? Ein Arm von Nurgle, das Bein von Khorne und die Flügel von Slaanesh? Alles möglich! Je mehr Schlachten ihr gewinnt, je mehr Städte ihr im Namen der Chaosgötter erobert, desto weiter schreitet ihr voran und schaltet mehr Körperteile frei.

Hat halt Vorteile, wenn man gleich allen vier Chaosgöttern dient: Euren Dämonenprinzen dürft ihr euch nach Belieben zusammenbasteln. Aus den freischaltbaren Körperteilen erschafft ihr so euren ganz individuellen Anführer! Hat halt Vorteile, wenn man gleich allen vier Chaosgöttern dient: Euren Dämonenprinzen dürft ihr euch nach Belieben zusammenbasteln. Aus den freischaltbaren Körperteilen erschafft ihr so euren ganz individuellen Anführer!

Auch das Hauptziel der Kampagne ist neu: Der Bärengott Ursun wird vom Dämon Be'lakor gefangen gehalten und jede Fraktion trachtet danach, ihn zu befreien. Kislev will seinem Gott helfen, Cathay erhofft sich Informationen und der Dämonenprinz ... nun ja, der will ihm einfach die Rübe einhauen.

Um Ursun zu befreien, müsst ihr die Seelen der vier dämonischer Prinzen der Chaosgötter fangen. Hierfür müsst ihr deren Reiche betreten, Aufgaben besteht und in einer Überlebensschlacht obsiegen. Im Reich von Nurgle erleidet eure Armee dauerhaften Schaden durch Seuchen, Slaanesh möchte euch verführen. Was halten wohl Khorne und Tzeentch bereit? So viel sei gesagt: Zuckerwatte ist es nicht.

Sichere dir jetzt den Vorbestellerbonus und hol dir Warhammer III

Endlich neue Belagerungsschlachten!

Ganz besonders freuen wir uns auch auf die neuen Schlachtenmechaniken. Zum Beispiel haben wir nun endlich auch Nebensiedlungen als Schlachtkarten. Diese Festungen sind zwar so torlos wie ein null zu null auf dem Bolzplatz, dennoch haben auch sie mehrere Ebenen und sind verschachtelt, was nochmal eine ganze Menge taktische Tiefe hineinbringt.

Maurice wird gerettet!   37     22

Mehr zum Thema

Total War: Warhammer 3 hat mich aus meinem Siedler-Elend gerettet

Generell sind die Belagerungsschlachten wirklich aufgepeppt. Die Siedlungen sehen deutlich besser aus und stellen euch vor deutlich größere Herausforderungen. Vorbei die Zeiten, in denen wir auf sehr beengtem Raum die immergleichen Mauerabschnitte niederreißen. Insgesamt macht Total War: Warhammer III schon jetzt eine Menge richtig. Endlich bekommt das Chaos die verdiente Aufmerksamkeit. Für wen werdet ihr euch entscheiden?

Jetzt Total War: Warhammer III vorbestellen und Boni abstauben!

Nochmals 5% Rabatt mit GameStar-Plus

5% Rabatt auf ALLE Spiele bei Gamesplanet. Mit GameStar Plus spart ihr beim Kauf von PC-Spielen nochmals 5 Prozent auf den reduzierten Preis bei Gamesplanet Deutschland. Zum Gutschein für die exklusiven Gamesplanet-Deals geht es hier.

Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind sogenannte Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GameStar je nach Anbieter eine kleine Provision – ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Die Kommentarsektion unter diesem Artikel wurde geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.