Wertung: West of Loathing im Test - Kühe schubsen

Wertung
80

»Völlig verrücktes Rollenspiel für Leute mit Humor und guten Englischkenntnissen.«

GameStar
Präsentation
  • stilsicherer Krakel-Look
  • herrlich ironischer Westernsoundtrack
  • guter Einsatz von Geräuschen
  • keine Sprachausgabe

Spieldesign
  • gutes Schnellreisesystem
  • gute Mischung aus Kämpfen, Dialogen und Erkunden
  • launige Rundenkämpfe
  • kein gescheites Questlog
  • Inventar trotz Sortierfunktion unübersichtlich

Balance
  • leicht zu lernende Mechanik
  • Kämpfe zumeist fair
  • Spiel übernimmt auf Wunsch Charakterverbesserung
  • automatische Charakterverbesserung nicht immer sinnvoll
  • Rätsel hin und wieder etwas aufgesetzt

Story/Atmosphäre
  • völlig durchgeknallte Welt
  • einfache, aber funktionierende Hauptquest
  • verrückte Gestalten an jeder Ecke
  • pfiffig geschriebene Dialoge
  • unzählige Anspielungen

Umfang
  • drei unterschiedliche Heldentypen
  • viele Schauplätze
  • viele Nebenaufgaben
  • viele Items, Tränke und Klamotten
  • Zufallsbegegnungen

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.