Wii U - Fan verwandelt Konsole in PC, um ihn dann wieder als Wii U-Emulator zu benutzen

Der Hobbybastler Banjo Kazooie hat eine Wii U in einen PC verwandelt - und ihn dann als Wii-U-Emulator verwendet.

von Linda Sprenger,
06.08.2017 13:51 Uhr

Windows 10 auf der Wii U Windows 10 auf der Wii U

Modder Banjo Kazooie hat seine Wii U in einen Windows-10-PC umgebaut, um dann wieder via CEMU Wii-U-Spiele zu emulieren.

Kazooie hat auf Sudomod eine Liste mit den nötigen Baumaterialen gepostet, die er in das Gehäuse seiner Wii U gestopft hat, darunter einen LCD-Screen mit Touch-Support, einen Intel m5-Prozessor, 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 64 Gigabyte große SSD-Festplatte. Der Akku hält etwa zwei Stunden lang.

In einem Video, das Sie unterhalb dieser Meldung finden, stellt er sein durchaus beeindruckendes Projekt etwas genauer vor. Viel Spaß damit! (via Motherboard).

Link zum YouTube-Inhalt

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.