Die Tierwelt von The Witcher 3 wird dank neuer Mod realistischer

Eine neue Mod für The Witcher 3:Wild Hunt hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Tierwelt des Rollenspiels aufzuhübschen und realistischer erscheinen zu lassen.

von Mathias Dietrich,
18.01.2021 09:00 Uhr

Link zum YouTube-Inhalt

Das letzte große Addon für The Witcher 3 erschien im Jahr 2016. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Rollenspiel brach liegt: Viele Fans halten das Hexer Geralts vorerst letztes Abenteuer weiterhin mit zahlreichen Mods am Leben. Eine davon überarbeitet nun grafisch die Tierwelt von Wild Hunt.

Realistischere Fauna für The Witcher 3

Mit einer beinahe ein Gigabyte großen Mod mit dem Namen »HDAR - HD Animals Reworked« spendiert der Modder Denroth sämtlichen Tieren des Hauptspiels sowie der beiden Addons Hearts of Stone und Blood and Wine eine grafische Generalüberholung.

Das Ziel der Mod: Dem Modder zufolge weisen die die Texturen vieler Tiere von The Witcher 3 eine »sehr schlechte Qualität« auf. Das will er mit seinem Projekt nun selbst ändern. Da viele der Lebewesen jedoch fliehen, eh ihr sie überhaupt genauer unter die Lupe nehmen könnt, konzentriert er sich vor allem auf jene, die ihr auch wirklich im Detail betrachten könnt.

Frühe Phase: Denroth erklärt, dass sich die Mod aktuell noch in einer frühen Phase befindet. Das bedeutet, dass er noch Updates plant, um die Texturen weiter zu verfeinern und anzupassen. Auch die Kompatibilität mit anderen Mods soll noch verbessert werden.

Installation der Mod

  • Ladet die Mod herunter
  • Erstellt einen Ordner namens »Mods« im Installationsverzeichnis von Witcher 3
  • Entpackt das Mod-Archiv in diesen Ordner
  • Startet Witcher 3

Bessere Grafik für The Witcher 3

Der Vorteil von »HDAR - HD Animals Reworked« ist, dass die Mod wirklich nur die Texturen der Tiere ändert, aber nichts mehr. Dadurch ist sie mit den meisten anderen Mods kompatibel. Es gibt größere Reworks wie etwa The Witcher 3 HD Reworked, das bald gar eine NextGen-Version erhält. Da diese jedoch umfangreicher sind, können sie sich auch schnell mit anderen Mods kannibalisieren.

The Witcher 3 HD Reworked: NextGen-Version der Mod mit noch besserer Grafik angekündigt   85     6

Mehr zum Thema

The Witcher 3 HD Reworked: NextGen-Version der Mod mit noch besserer Grafik angekündigt

Es gibt zudem auch Fan-Erweiterungen, die sich weniger auf die Grafik konzentrieren, sondern eher das Gameplay. Shades of Iron erweitert den Titel rund um Hexer Geralt etwa um fast 200 neue Gegner, Waffen und Rüstungen. Damit wird das Spiel wesentlich abwechslungsreicher.

zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.