Wolfenstein: Cyberpilot - Hacking-Spinoff für VR angekündigt

Bethesda hat auf der E3 2018 ein weiteres Spiel für VR angekündigt. Dieses gehört zum Wolfenstein-Franchise und macht euch zum Hacker.

von Kevin Nielsen,
11.06.2018 16:18 Uhr

Wolfenstein: Cyberpilot wurde auf der E3 2018 angekündigt.Wolfenstein: Cyberpilot wurde auf der E3 2018 angekündigt.

Bethesda setzt auch auf der E3 2018 auf Virtual-Reality-Spiele und kündigte Wolfenstein: Cyberpilot an. Für welche VR-Plattformen das Spiel erscheint, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Zuletzt bediente Bethesda mit Skyrim VR aber sowohl die Systeme von Oculus Rift und HTC Vive, als auch PlayStation VR.

Das Spiel selber versetzt euch in das Paris des Jahres 1980. Ihr übernehmt die Rolle des besten Hackers der Stadt und eure Mission ist es, die französische Résistance zu unterstützen. Ihr sollt die Stadt vom Regime befreien.

Unter anderem könnt ihr dazu einen feuerspuckenden Panzerhund hacken und damit die Regime-Streitkräfte zurückschlagen. Weitere Details zum Gameplay gibt es bislang nicht.

Bethesda ist bereits bekannt für seine anderen VR-Umsetzungen von Fallout 4 VR und DOOM VFR. Wolfenstein: Cyberpilot soll 2019 erscheinen.

E3 2018: Alle News & Trailer von Bethesda - Die Pressekonferenz auf einen Blick

Wir berichten auf unserem Twitch-Kanal MAX von der E3 2018. Verpasst mit unserem Sendeplan keine Pressekonferenz und keine Show.

Skyrim: Very Special Edition - Witziger Trailer zeigt Portierung für Alexa, Smart-Kühlschränke und Co. 1:55 Skyrim: Very Special Edition - Witziger Trailer zeigt Portierung für Alexa, Smart-Kühlschränke und Co.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen