WoW Shadowlands: Beta löscht bald eure Charaktere, Endgame gibt's trotzdem

Diese Woche erwartet uns wieder ein Character Wipe auf den Servern der Shadowlands-Beta. Obwohl ihr euren aktuellen Charakter verliert, könnt ihr trotzdem nach dem Wipe direkt in's Endgame springen

von Marylin Marx,
29.09.2020 10:30 Uhr

Diese Woche werden eure erstellten Test-Charaktere auf den Beta-Servern gelöscht. Diese Woche werden eure erstellten Test-Charaktere auf den Beta-Servern gelöscht.

Wenn ihr zu den Glücklichen gehört, die Beta-Zugang zu den offiziellen Shadowlands-Testservern habt, konntet ihr vermutlich schon eine ganze Weile spielen. Wer sich jetzt schon einen Charakter von Level 50 auf 60 hochgezogen hat, muss jetzt stark sein, denn diese Woche erwartet uns ein neuer Character Wipe auf den Testservern der WoW: Shadowlands-Beta.

Alles zur Beta-Anmeldung   19     2

Mehr zum Thema

Alles zur Beta-Anmeldung

Das kündigte Community-Manager Kaivax in den offiziellen WoW-Foren an:

"Im Laufe der Woche nehmen wir die Shadowlands Beta-Server für ihr wöchentliches Update offline, dabei werden alle Test-Charaktere von den Beta-Servern entfernt. Während den letzten Wochen erreichten uns eine Menge Fehlermeldungen bezüglich kaputter und fehlerhafter Spielercharaktere, die mit Änderungen an Questreihen oder den Pakten zusammenhingen.

Dies sind keine Fehler, die in einer Live-Umgebung auftreten können und sie verschleiern oft andere Probleme, die wir noch immer identifizieren und beheben müssen. Wenn die Shadowlands-Beta wieder für alle verfügbar ist, sollten Tester ihre Charaktere von den Live-Servern kopieren oder neue Charaktere erstellen um mit dem Testen fortzufahren.

Ihr werdet außerdem feststellen, dass nach dem Wipe eurer Ruffortschritt mit allen Pakten zurückgesetzt wurde. Bitte beachtet, dass es zwei Optionen für Charaktervorlagen geben wird: Auf den Servern The Maw und Oribos könnt ihr eure Charaktere von den Live-Servern kopieren oder neue Charaktere auf Level 50 erstellen um den Beginn von Shadowlands zu testen. Auf dem Torghast-Server könnt ihr Level-60-Charaktere erstellen und findet im Spiel Händler, die PvP, Dungeon und Raid-Tests unterstützen. Das lässt euch das Aufleveln überspringen und platziert euren Test-Charakter direkt vor die Wahl der Pakte.

Wie auch schon in den Wochen zuvor, peilen wir Mittwoch Vormittag PDT (also frühen Mittwoch Abend deutscher Zeit) an, um die Beta-Server offline zu nehmen und mit den Wartungsarbeiten zu beginnen, die den Build updaten und alle Charaktere löschen."

Wer schon ein alter Beta-Hase ist, kennt das Prozedere der Charakterlöschung auf den Beta-Servern bereits. Hin und wieder tauscht Blizzard die Charakter-Vorlagen aus oder löscht Charaktere einzelner Stufen um verschiedene Bereiche zusammen mit den Spielern zu testen.

Endgame weiterhin ohne Leveln möglich

Wie ihr der Ankündigung aber entnehmen könnt, gibt es weiterhin die Möglichkeit, die Endgame-Inhalte ohne erneutes Aufleveln zu spielen. Dafür müsst ihr nur auf dem Server Torghast einen neuen Charakter erstellen, welcher dann automatisch Stufe 60 ist.

Alternativ könnt ihr wie gewohnt einen eurer sich auf dem Live-Server befindenden Charaktere kopieren. Aktuell sind diese aber noch nach dem Kopieren ebenfalls auf dem Server Torghast auf Level 50.

So kopiert ihr euren Charakter vom Live-Server:

Wie ihr dem Bild entnehmen könnt, sind es nur wenige Klicks bis zur Kopie des eigenen Charakters auf dem Test-Server. Eure Charaktere werden entsprechend an das neue Levelsquish angepasst. Jägerin Finnya würde beispielsweise auf Stufe 50 gesetzt werden.

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.