Yager - Entwickler von Spec Ops: The Line hat Free2Play-Titel für PC, PS4 und Xbox One in Arbeit

Yager trat einst durch Spec Ops: The Line in Erscheinung und arbeitet nun offenbar an einem Free2Play-Titel für die PS4 und die Xbox One. Geplant sind allem Anschein nach ein Mehrspieler-Modus und Vehikel-Schlachten.

von Tobias Ritter,
04.12.2013 14:13 Uhr

Yager arbeitet zur Zeit offenbar an einem Free2Play-Actionspiel auf Basis der Unreal Engine 4.Yager arbeitet zur Zeit offenbar an einem Free2Play-Actionspiel auf Basis der Unreal Engine 4.

Das durch den Anti-Kriegs-Shooter Spec Ops: The Line bekannt gewordene Berliner Entwicklerstudio Yager sucht zur Zeit Mitarbeiter für ein neues Projekt, das als Free2Play-Next-Gen-Titel beschrieben wird.

Das geht aus diversen Job-Angeboten auf der offiziellen Webseite des Unternehmens unter yager.de hervor, in denen unter anderem auf ein Triple-A-Projekt verwiesen wird. Genannt werden dabei zudem die Schlagwörter Fahrzeug-Gefechte, Waffen, Free2Play, Next-Gen, Action, Unreal-Engine und Multiplayer. Es dürfte also davon auszugehen sein, dass das Entwicklerteam an einem Free2Play-Actionspiel mit Vehikeln und einem Mehrspieler-Modus auf Basis der neuesten Unreal-Engine arbeitet, der unter anderem für die PS4 und die Xbox One erscheinen wird.

Zur Erinnerung: Yager hat erst Anfang 2013 die Unreal Engine 4 lizenziert und dabei bereits durchblicken lassen, ein Triple-A-Projekt in Arbeit zu haben. Erstmals angedeutet wurde das neue Spiel aber bereits im August 2012 - bis heute lässt eine offizielle und ausführliche Ankündigung jedoch auf sich warten.

Spec Ops: The Line - Screenshots ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen