GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Ziggurat im Test - Die Karotten des Todes

Fazit der Redaktion

Petra Schmitz: Dass Ziggurat keine Story hat und wenig optische wie inhaltliche Abwechslung bietet, könnte mir nicht mehr egal sein. Wer die eine Hälfte seines Lebens auf Dust und die andere auf Dust 2 verbracht hat, der kann sowas locker ab. Und der Vergleich mit Counter-Strike ist gar nicht so weit hergeholt, auch die meisten wahrscheinlich zuerst an Heretic, Painkiller oder Serious Sam denken, wenn sie Ziggurat sehen. Wie in Counter-Strike geht's nicht darum, in eine dichte Handlung einzutauchen. Einen beachtlichen Teil bei beiden Titeln macht der Wunsch aus, besser zu werden, das Programm zu meistern. Dass ich jemals den finalen Boss vom Ziggurat auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad zu Gesicht bekommen werde, wage ich zwar inzwischen ernsthaft zu bezweifeln, aber hey, ein paar weitere Versuche können immerhin nicht schaden.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.