Drakens Gesang

Drakensang mag zunächst ein nicht allzu schweres Rollenspiel sein. Doch Vorsicht, kombiniert man mittels des für 'DSA-Spieler' bekannten 'Würfels' einige Kombos...

von - Gast - am: 21.08.2008

Drakensang mag zunächst ein nicht allzu schweres Rollenspiel sein. Doch Vorsicht, kombiniert man mittels des für 'DSA-Spieler' bekannten 'Würfels' einige Kombos falsch oder verteilt 'Erfahrungspunkte' anders, dann kann es auch nicht gerade leicht werden.
Denn im Moment stehe ich bei einer riesigen Spinne und weiß nicht, wie ich sie besiegen soll, da ich 'Anti-Gift-Zauber' nicht beherrsche bzw. mein Geld mit Heilkräuter verdienen muss bzw. musste. Also hänge ich momentan.

Aber das macht nichts, wenn man das Spiel als Ganzes betrachtet:
Die Grafik ist sehr schön, deswegen benötigt man auch gute Hardware. Die Häuser sind recht groß, wie es sich gehört. Man hat sogar in den Häusern ein Gefühl von Weite.
Doch diese Weite täuscht, da dieses Spiel recht linear ist und die Spielwelten ziemlich klein sind. Zwischen jeder Spielwelt gibt es eine Ladepause, die je nach PC von lange bis kaum merkbar geht.

Handlungsbedarf gibt es allerdings, so die Meinung, die ihr mit mir teilen könnt, beim Thema 'Kreativität' der Monster. Ich meine: Orks, Riesenspinnen, Drachen, Untote (Zombies), Skelettkrieger, Geister, Ratten, Wölfe, Wildschweine, Trolle und Oger. Da stellen wir uns doch alle die Frage, wo wir das schon einmal gesehen haben.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus. Die besten User-Beiträge werden von der Redaktion ausgezeichnet und mit einem Gutschein über 60€ bei GOG.com belohnt.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

eher schwer

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 20, weniger als 40 Stunden



Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen