Fifa endlich angekommen? Ja!

Definitiv!Fifa hat meiner Meinung alle grafischen, technischen und vor allem spielerischen Probleme der Vergangenheit abgelegt. Während der Genre Konkurrent...

von - Gast - am: 26.01.2012

Definitiv!
Fifa hat meiner Meinung alle grafischen, technischen und vor allem spielerischen Probleme der Vergangenheit abgelegt. Während der Genre Konkurrent schlechter wird legt EA zu und veröffentlich endlich eine PC Version, die den der Konsolen in nichts nachsteht.
Endlich funktioniert die Mischung aus Arcade und Simulation. Sowohl die Ballphysik, als auch die Laufwege und -animationen überzeugen.
Ein weiterer großer Pluspunkt ist die exzellente Impact Engine. Auch wenn manchmal komische Sachen passieren, verleiht die Engine Zweikämpfen und vor allem Grätschen ein komplett neues Gefühl. Man kauft den Spielern das Fallen nun ab. Es sind nicht irgendwelche festgelegten Animationen mehr.
Die Lizenzen sind wie immer eine Klasse für sich. Alle Ligen die man braucht sind vorhanden. Und auch alle, die man nicht braucht. So z.B. geht es in England bis zur 4.Liga herunter.
Das ist natürlich attraktiv für alle Hardcore Manager, die die Herausforderung suchen und das Team in die Premier League führen wollen. Das gleiche gilt natürlich auch für die virtuellen Ballkünstler die zum Weltstar werden wollen.
Da sind wir auch schon bei einer schwäche. Der Be a Pro Modus ist nach wie vor eher schwach. Einige zwischen Sequenzen und etwas mehr liebe zum Fussballstar-Detail würden gut tun. Zum Beispiel zähe Vertragsverhandlungen mit Managern und seinem Berater. Auch kann man nicht ausgewechselt werden und hat von Anfang an einen Stammplatz bei dem Verein den man sich aussucht.
Du bist 17 hast eine 57ger Wertung und willst beim FC Barcelona spielen? Fifa macht es möglich.
Hier gibt es viel zu verbessern!
Alles in allem finde ich, dass Fifa es dieses Jahr geschafft hat, das bessere Fussballspiel zu sein.
Es ist sogar das beste Fifa aller Zeiten (nach 98, das ist außer Konkurrenz!)


Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 40, weniger als 100 Stunden



Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.