Kotor 2 + restored Content Mod.

Kotor 2 + restored Content Mod. So nach 40 Stunden Spielzeit habe ich jetzt mit gemischten Gefühlen auch den zweiten Teil abgeschlossen. Einerseits ist...

von - Gast - am: 17.05.2013

Kotor 2 + restored Content Mod.

So nach 40 Stunden Spielzeit habe ich jetzt mit gemischten Gefühlen auch den zweiten Teil abgeschlossen.

Einerseits ist klar hervorzuheben, dass das Spielsystem klar verbessert wurde im Vergleich zum ersten Teil! :yes:

Swoop Rennen wurden verbessert und waren teilweise richtig happig, Pazaak wurde ebenfalls verbessert und machte richtig Spaß. Einziger Wunsch hier: Es hätte mehr sein können! 3 Swoop Strecken und geschätzt 5 Pazaak Spieler ist nen bisschen wenig gewesen. :(

Neue Jedi Klassen! Endlich konnte man in den Rang eines Jedi Meisters aufsteigen. :feier: Neue Fähigkeiten, mehr Lichtschwert Farben, mehr Möglichkeiten beim Modifizieren der Ausrüstung, Crafting und und und. :huh: (Wobei ich das modifizieren der speziellen Items bei Kotor I ehrlich gesagt besser fand, gab den Items einen spezielleren Wert und machte sie Einzigartig)

Aber! Story technisch fand ich den ersten Teil nun doch besser. Nehme man zum Beispiel die Gegenpartei. Mehr ist nicht immer gleich besser! Bei 3 Hauptprotagonisten auf der Gegenseite fehlt es an massig Informationen, 2 davon könnte man gegen Beliebige andere Personen austauschen und es würde kaum ein unterschied machen.

Dann wurde alles so konfus und Bruchstückhaft erzählt. Ich musste jetzt wirklich Jedipedia zu rate ziehen um die Story wirklich komplett zu verstehen. (Dort kann man nachlesen welche Enden im SW Universum wirklich Kanon sind! Empfehlenswert!) Mehrmaliges durchspielen ist wohl unabdingbar um wirklich alles an Informationen zu erhalten.

Außerdem fehlt der große WTF Moment aus dem ersten Teil, zwar gibt es den Versuch dieses mal auch wieder, aber schon früh im Spiel hatte ich da ne Ahnung. Das war dann doch zu eindeutig. :uff:

Des öfteren haben einige Bugs genervt und an einem Punkt musste ich sogar Cheats benutzen, weil sonst ein weiterspielen nicht möglich war. (Nur als kleiner Tipp! Wenn ihr auch den Fehler habt und Dantooine beim 2ten mal nicht betreten könnt wegen einem schier endlosen schwarzen Bildschirm, dann benutzt den Warp Cheat) Man merkt dem Spiel eben an, dass es noch ein wenig unfertig ist. Interessant wäre zu wissen, ob sie an der Story auch noch weiter gearbeitet hätten oder ob das wirklich schon final war.

Abschließend sei gesagt es ist echt kein schlechtes Spiel! Kaum vorzustellen was die Leute von Obsidian mit mehr Zeit daraus gemacht hätten. *träum*

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus. Die besten User-Beiträge werden von der Redaktion ausgezeichnet und mit einem Gutschein über 60€ bei GOG.com belohnt.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Guter Atmosphärischer Einstieg
  • Viele verschiedene Begleiter
  • Soundtrack
  • Klassische Star Wars Soundeffecte
  • Gute Sprecher (Englische Version)
  • Minispiele (Swoop Rennen & Pazaak)
  • Zahlreiche Items (fast alles modifizierbar)
  • Crafting
  • Viele Fähigkeiten, Talente und Kräfte (Dunkel und Hell)
  • Gute lange Spielzeit
  • Angenehmer Schwierigkeitsgrad (Welcher zum Ende hin stätig anzieht, aber nie unfair wird. Auf "Normal" getestet)
  • Einige Bugs (auch einen Schwerwiegenden)
  • Teilweise lückenhafte Story
  • Spiel an einigen Stellen einfach noch unfertig
  • Story evtl. ziemlich früh voraussehbar

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Häufiger, unregelmäßig

Spielzeit:

Mehr als 40, weniger als 100 Stunden



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen