Spiel ganz OK, Steuerung fürn Schrott

Test Drive Unlimited 2 ist ein Open- World Rennspiel auf der Insel Ibiza und der aus dem ersten Teil bekannten Hawaiinsel.Als Fan des 1. Teils muss ich sagen,...

von mzaunick am: 12.02.2011

Test Drive Unlimited 2 ist ein Open- World Rennspiel auf der Insel Ibiza und der aus dem ersten Teil bekannten Hawaiinsel.
Als Fan des 1. Teils muss ich sagen, das ich von Teil 2 doch sehr angetan bin. Streckendesign und Fahrzeugauswahl finde ich sehr gut und auch die Grafik und Sound sind meiner Meinung nach absolut ok.
Ich habe nur das Gefühl das die Gamestra- Tester ein anderes Spiel getestet haben. Die Steuerung ist wie schon im 1. Teil vollkommen missraten. Ich spiele sehr oft Rennspiele ( Need for Speed, F1 2010, Forza 1-3 Burnout,....) aber in keinem dieser Spiele ist mir eine so schwammige und unpräzise Lenkung untergekommen. Vorallem fehl mir die Dosierbarkeit der Lenkung es gibt nur garnicht, halb und Volleinschlag ( so fühlt es sich jedenfalls an), so dass das befahren von kurvigen strecken sehr unangenehm ist. Auch die Kritik mit dem zu leichten Zeitrennen kann ich nicht nachvollziehen. Ich finde diese immer recht anspruchsvoll und die Zeitlimits teilweise so niedrig das es kaum möglich ist diese zu schlagen (Man verliert mit dem selben Auto wie die KI und auf gerader strecke mal gerne 2-3 Sekunden).
Dessweiterenn habe ich schon mehrfach sehr spannende Kämpfe um den Sieg mit der KI bis zum Schluss bestritten, bei mir fähr diese auch nicht (nur) im Pulk, sondern einige Gegner setzen sich regelmäßg vom Feld ab oder fallen zurück.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 10, weniger als 20 Stunden



Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.