Teils schlecht gemachte und ideenlose Fortsetzung

Teil 1 war doch ganz gut und orginell gemacht und die Tests ergaben auch für KotoR 2 Bestnoten. Aber jetzt da ich gerade spiele muss ich mich doch wundern: Ohne...

von tanteseppfrau am: 31.07.2008

Teil 1 war doch ganz gut und orginell gemacht und die Tests ergaben auch für KotoR 2 Bestnoten. Aber jetzt da ich gerade spiele muss ich mich doch wundern: Ohne Ankündigung verschwinden meine Teammitglieder und mein Hauptcharakter, den ich auf Redegewandtheit und Computerkenntniss gelevelt habe, muss alleine dutzende von Gegnern bekämpfen, Nebenfiguren gehen selbst im größten Kugelhagel ruhig zwischen den Gegnern spazieren, die sehr eng begrenzten vorgegebenen Pfade, an die man sich halten muss, sind die am lieblosesten ausgestalteten Schauplätze, die ich je in einem Rollenspiel gesehen habe, mögliche Antworten stimmen in Gesprächen nicht mit Fragen zusammen, so dass man nie weiss ob man jetzt zur hellen oder dunklen Seite abrutscht, in den Untertiteln zum Video sind mehr falsch geschriebene Wörter als richtige, überhaupt sind die Videos nicht optimal gemacht,....
Wie sollen da Punkte im 80er-Bereich zu Stande kommen?

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus. Die besten User-Beiträge werden von der Redaktion ausgezeichnet und mit einem Gutschein über 60€ bei GOG.com belohnt.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

eher leicht

Bugs:

Häufiger, unregelmäßig

Spielzeit:

Mehr als 20, weniger als 40 Stunden



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen