VIRTUA TENNIS 2009? RÜCKSCHRITT MIT ANSAGE

Wenn man Virtua Tennis 3 gespielt hat, wirkt dieses Spiel wie ein lauer aufguss mit mehr macken als es der Vorgänger hatte. In sachen Grafik hat sich wenig...

von - Gast - am: 25.06.2010

Wenn man Virtua Tennis 3 gespielt hat, wirkt dieses Spiel wie ein lauer aufguss mit mehr macken als es der Vorgänger hatte. In sachen Grafik hat sich wenig getan und vom Umfang brauch man garnicht reden. Die Minispiele sind einfallslos wenn man bedenkt das der Vorgänger fast die gleichen hatte.

Um das Spiel nicht ganz schlecht zu reden, es ist immernoch ein gutes Tennis Spiel für eine runde Zwischendurch und zu 2. macht es viel Spass.

Wer den vorgänger hat sollte dabei bleiben und nicht zugreigen und vielleicht auf den nächsten Teil warten.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus. Die besten User-Beiträge werden von der Redaktion ausgezeichnet und mit einem Gutschein über 60€ bei GOG.com belohnt.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

eher leicht

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 10, weniger als 20 Stunden



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen