MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC

Grafikkarten   |   Datum: 28.09.2018
MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC
MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC im Test Mit stärkerer Übertaktung und drei Lüftern gegen die Founders Edition
Produktbeschreibung: Die MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC ist mit Nvidias TU104-Chip bestückt, die Taktraten fallen mit 1.515 MHz (1.845 MHz Boost) höher als bei der Founders Edition aus. Der 8 GByte große GDDR6-Videospeicher taktet effektiv mit 14 GHz. Die zwei Slot hohe RTX 2080 Duke nutzt die Tri-Frozr-Kühlung mit drei 90 Millimeter großen Axial-Lüftern und zwei geteiltem Aluminium-Radiator mit fünf Heatpipes. Die Partnerkarte besitzt eine seitliche RGB-Beleuchtung und eine Backplate, für Monitore stehen drei Displayport 1.4a- und ein HDMI 2.0b-Anschluss bereit.

Bilder

Alle Screenshots zu MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC
Alle Screenshots zu MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC
Alle Screenshots zu MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC
Alle Screenshots zu MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC
aktualisiert: 24. September 2018, 14:18 Uhr | 13 Bilder

News & Artikel

MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC im Test

Im Test der MSI Geforce RTX 2080 Duke muss sich das Custom Design gegen Nvidias Founders Edition beweisen. Dank des Tri-Frozr-Kühlers gelingt das Unterfangen, wenn auch nur knapp. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen oder schließen